Kann ich vegane Dips auch einen Tag vor verzehr zubereiten?

4 Antworten

Theoretisch ja, praktisch: Nein lieber nicht.

Gerade Guacamole und Hummus schmeckt 1 Tag alt definitiv nicht so gut wie frisch, das gilt auch gerade da in beidem oft Allium also einmal Knoblauch (Hummus) einmal Zwiebeln (Guacamole) drin sind- die werden nicht besser geschmacklich wenn die püriert oder zerquetscht einen Tag im Kühlschrank rumliegen.
Die Avocado sowieso nicht.

[ungefragte Anmerkung: Eigentlich wäre es relativ unnötig, in hummusartiges oder Guacamole veganen Joghurt oder Quark rein zu machen- die "Originalrezepte" sind von sich aus vegan.]

Die Guacamole würde ich nicht vorbereiten. Sie wird braun. Wenn Du den Avocadokern hineinlegst und Zitronen- oder Limettensaft hinzufügst kann es zwar einige Zeit davor schützen aber 1 Tag lang nicht. Die anderen Dipps können vorbereitet werden.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Kannste machen. Sowas wie Avocado oxidiert aber und wird grau oder braun.

Tut dem Geschmack keinen Abbruch, sieht aber nimmer so frisch aus.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich koche und grille seit 30 Jahren leidenschaftlich gerne.

Denn mache ich diesen Dipp erst kurz vor dem Verzehr

0

Ja klar. Über Nacht dann in den Kühlschrank.

Was möchtest Du wissen?