Kann ich v. Sparbuch d. Kindes Geld abheben wenn ich mtl. einen Betrag einzahle und das Geld für ein Geschenk des Kindes ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jeder, der das Sparbuch vorlegt, kann Geld davon abheben. Es ist auch nicht peinlich. Leg es doch bei der Filiale vor, in der du deine Bankgeschäfte tätigst. Da wird niemand den Verdacht hegen, du wolltest dein Kind bestehlen. Und wenn schon, lass die denken, was sie halt denken, du weißt es ja besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar bist du befugt, wenn das Sparbuch auf deinen Namen läuft und wenn es auf den Namen des Kindes läuft, bist du soweit ich weiß ebenfalls befugt bis das Kind volljährig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das hat einen ziemlich üblen Beigeschmack !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?