Kann ich Urlaubstage zur Minusstundenreduzierung benutzten im TVÖD?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du selbst das so willst, dann solltest Du mal mit Deinem Chef und der Personalabteilung darüber sprechen.

Solange Dein gesetzlicher Mindesturlaub dadurch nicht reduziert würde, wäre das grundsätzlich zulässig, aber natürlich nur, wenn beide Parteien einverstanden wären.

Der TVöD macht dazu keine Aussagen. Die Rechtsprechung auch nicht, außer dass der Erholungsurlaub eben der Erholung dienen soll. Manche Personalabteilungen stimmen einer Umwandlung zu, um Zeitprobleme zu lösen. Das liegt in deren Ermessen.

Im Normalfall ist das nicht drin, ließe sich legal auch nicht begründen.

Was möchtest Du wissen?