Kann ich urin probe verweigern?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du kannst die untersuchung komplett verweigern.

blut statt urin geht nicht, da in beiden flüssigkeiten nicht die gleichen stoffe enthalten sind. wenn man etwas bestimmtes wissen will, muss man danach suchen, wo es zu finden ist.

hast du schon mal versucht, in einen becher zu pinkeln? versuch macht klug - probiers doch einfach vorher mal. und in der situation mach dir klar: wenn du nicht gerade eine stunde auf dem WC sitzt, macht sich keiner gedanken, wo du bleibst; nimm dir einfach zeit, das klappt dann schon.

wenn deine Blase voll ist wirst du das ganz bestimmt können, es schadet absolut nicht wenn mal dein Urin getestet wird, also schön viel trinken und augen zu und durch!

Frag doch einfach.

Aber wenn du Spaß haben willst nimmst du Apfelsaft in so einer kleinen Packung mit. Mach den Becher Randvoll und kommt mit diesem aus der Kabine raus. Dann frag ob er nicht doch zuvoll ist - und trink einen Schluck ab. Ist zwar uralt die Masche aber manchmal kann man damit noch überaschen!

Was möchtest Du wissen?