Kann ich um eure Hilfe bitten?

7 Antworten

Die schlechten Erinnerungen kannst Du sich verschwinden lassen. Wenn Du Dich ab sofort nicht mehr mit ihr streitest und dafür sorgst, dass gute Erinnerungen die schlechten überdecken.

Ich weiß, dass man das fast unwiderstehliche Bedürfnis hat, zu widersprechen, wenn man eine andere Meinung als der andere hat. Daraus entwickelt sich dann ein Streit. Manchmal muss man aber auch denken "Was solls" und einfach drüber weg gehen, dann eskaliert das ganze nämlich nicht. Und hinterher merkt man dann, dass die Meinungsverschiedenheit eigentlich überhaupt keine nennenswerte Bedeutung hatte.

Keine Ahnung vielleicht mit hokos pokos fidibus 

Schalt mal dein Hirn ein. Wenn es dir wirklich wichtig ist dann zeig ihr das versuche dich zu ändern, und zeig ihr das du dir Mühe gibst. Wenn es ihr auch so wichtig ist dann gibt sie dir bestimmt noch eine Chance. Aber nutze sie auch!

Ich denke eher weniger, dass das der richtige Weg wäre. Es sollte von ihr aus kommen und nicht künstlich erzwungen werden, damit es wieder eine echte Freundschaft werden kann.

Wahrscheinlich enttäuscht dich meine Antwort, aber denk mal darüber nach.

Beschweren kann man sich über deine Antwort eher weniger ;) Ich denke genauso wie du.

1

bitte helfen, ich will doch einfach nur alleine gelassen werden?

dieses eine mädchen nimmt es mir sehr übel, dass ich nach einem jahr freundschaft keine beziehung mit ihr will. sie ist nicht mein typ und das kam irgendwie auch sehr unerwartet für mich.

statt es auf sich sitzen zu lassen, hat sie angefangen alle in der schule gegen mich aufzuhetzen. sie hat laut gefragt, ob irgendein mädchen mit mir beim abiball tanzen will (ich war natürlich in dem raum). sie hat im unterricht angefangen richtig provokante sachen zu erzählen. wir hatten online-dating als thema und sie meinte (wieder laut) ich sollte es versuchen, dann würde ich vielleicht auch eine freundin finden. dann hat stresst sie mich nach der schule und sagt, dass rache süß ist. nennt uns traumpaar im jahrgangschat und fügt meinem namen immer herzchen hinzu (in einem chat, wo die ganze klassenstufe dein ist). sie hat jetzt auch ein mädchen angeschrieben und angefangen mich teilweise zu beleidigen und mir irgendwelche sachen vorzuwerfen (das mädchen hat mir dann screenshots gesendet). sie hat wirklich schlimme sachen abgezogen, auf die ich nicht näher eingehen möchte.

meine reaktion bisher war immer gar keine. ich lass es auf mir sitzen, mir ist relativ egal ob sie die ganze schule auf mich hetzt, da es mir nicht wichtig ist, was andere über mich denken. aber viele meiner freunde meinten, ich soll es nicht auf mir sitzen lassen.

ich will einfach nur meine ruhe ..... abwarten scheint aber nichts zu bringen ....... und ich habe das gefühl, dass wenn ich antworte und darauf reagiere, das es nur noch schlimmer wird.

übrigens: zweimal haben wir schon mal persönlich gesprochen (einmal vor den ganzen sachen und einmal danach). aber das hat gar nichts gebracht, denn obwohl wir uns darauf geeinigt haben, dass wir uns in ruhe lassen, macht sie einen tag später immer das gegenteil.

also was meint ihr .... was soll ich tun? ich will echt nicht, dass es jetzt die ganze zeit so weiter geht.

...zur Frage

Mehrere Themen in einem tattoo vereinen?

Ich lhabe beschlossen mir ein tattoo stechen zu lassen und möchte gerne die wichtigsten Themen in einem zusammenfassen . Das wären : Freundschaft Familie und Motorrad fahren . Es sind alles sehr persönliche Erfahrungen und Eindrücke die mir so wichtig sind das ich sie gerne auf der Haut trage . Allerdings weiß ich nicht wie und ob es möglich ist all dies in einem tattoo zu vereinen . Hat jemand Erfahrung damit oder kann mir einen anderen Vorschlag machen ?

...zur Frage

Kann man die alten Erinnerungen vergessen und neu anfangen?

Hallo ;

Ich habe ein Problem und versuche mich so kurz wie möglich zu fassen ...

Eine Freundin & Ich haben eine echt schlimme Zeit durchgemacht : Nur gestritten, Fehler, Meinunsgverschiedenheiten, noch mehr Fehler, und Missverständnisse ... Jetz ist ein Schuljahr vorbei und wir haben uns den ganzen Sommer nicht gesehen - wir wollten auf Abstand gehen. Denn eigentlich wollten wir nach den Ferien neu anfangen, aber so langsam bezweifle Ich, dass man das Alles vergessen kann. Aber vergessen kann Ich Sie auch nicht, dazu ist sie mir viel zu wichtig.

Was glaubt Ihr ?

Kann man sich auf die Freundschaft konzentrieren und das was war ausblenden ?

Oder wird es immer wieder hochkommen und nie in Vergessenheit geraten ?

...zur Frage

Beziehung trotz langer Freundschaft möglich?

Hallo, ich hab mal eine Frage. Ich bin mit einem Mädchen seit ca. 10 Jahren gut befreundet und ich habe mich irgendwie schon immer zu ihr hingezogen gefühlt, ich würde jetzt am Anfang nicht unbedingt von Gefühlen sprechen, weil das schon in der Grundschule angefangen hat. Naja und auf jeden Fall ist es jetzt so, dass ich seit ein paar Wochen das Gefühl habe, dass ich mich in sie verliebt habe, das ist auch nicht das erste Mal, so eine Phase hatte ich schonmal, aber ich hatte damals dann das Gefühl, dass ich drüber weg bin, aber jetzt ist es eben wieder da und ich weiß einfach nicht was ich machen soll, weil mir unsere Freundschaft schon sehr wichtig ist und ich sie nicht verlieren will, aber auf der anderen Seite hab ich das Gefühl ich würde mich ärgern, wenn ich es nicht probiere. Hab ihr vielleicht Tipps?

...zur Frage

Rückführung durch Hypnose

Hallo liebe Comunity

Ich, ein 14 jähriges Mädchen, bin interessiert an einer Rückführung durch die Hypnose. Da ich mit Hypnose sehr vertraut bin und weiß, dass das keine magische Macht ist oder so, frage ich mich wie sowas möglich ist. Jeder Mensch entsteht ja bei seiner Geburt neu...wie ist es möglich dann noch Erinnerungen zu haben? Was haltet ihr davon? Und noch wichtiger...habt ihr mit Rückführungen schon Erfahrungen gemacht???

Ich freue mich auf seriöse Antworten LG A.

...zur Frage

Erinnerungen wiederherstellen

OK, vielleicht eine etwas komische Frage, aber ich bin grad in einer etwas nostalgischen Phase und finds schade, dass ich mich nur an relativ wenig Dinge aus meiner frühen Kindheit erinnern kann. Irgendwie ist das doch total ungerechnet, dass manche Leute noch erzählen können, was sie mit 2 gemacht haben und ich vielleicht ne Handvoll Erinnerungen an meine Kindergartenzeit habe und ein paar mehr, als ich zur Grundschule ging... jetzt wollte ich mal wissen... irgendwo müssen die Ereignisse von damals doch noch in meinem Gedächtnis abgespeichert sein, bzw. es muss doch eine Möglichkeit geben, diese Bereiche im Gehirn wieder zu aktivieren, dass einem wieder Dinge einfallen, die man eigentlich schon längst vergessen hat... keine Ahnung wie, Hypnose, Meditation, Drogen... ich bin für alle Vorschläge offen ^^ Hat jemand welche?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?