Kann ich über LAN (Also genau das gleiche Kabel wie zwischen PC und Router) telefonieren [Gigaset DX600A/Gigaset DX800A]?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hatte jetzt den Plan über einen TP-LINK AV200 Nano Powerline Adapter per LAN zu telefonieren.

Das sollte funktionieren, aber nur das Gigaset DX800A kann direkte IP-Telefonie (VoIP).

Das DX600A kann nur an ISDN angeschlossen werden - Festnetz oder interner S0-Bus eines Routers.

Grundsätzlich gilt aber für PowerLine-Adapter immer: sie können, aber müssen nicht gut funktionieren. Das hängt im Wesentlichen von der Elektrik vor Ort ab - mein Tipp:  mit Rückgaberecht kaufen.

MirkoSchumann 02.08.2017, 15:00

Muss ich dann extra eine neue Nummer bei VoIP Anbietern kaufen oder kann ich so mit meiner alten Telefonnummer telefonieren?

0
funcky49 03.08.2017, 02:11
@MirkoSchumann

Wenn Du über Deinen jetzigen Provider (IP-basierter Anschluss) eine oder mehrere Telefonnummern im Tarif hast, dann kannst Du diese nutzen.

Ansonsten suchst Du Dir irgendeinen SIP-Provider (z.B. Sipgate) und buchst dort eine Telefonnummer.

0
funcky49 03.08.2017, 02:15
@funcky49

Ergänzung des Textes:

Wenn Du über Deinen jetzigen Provider (IP-basierter Anschluss) eine oder mehrere Telefonnummern im Tarif hast, dann kannst Du diese nutzen, z.B. bei einem einen MagentaZuhause-Tarif der Telekom.

Ansonsten suchst Du Dir irgendeinen SIP-Provider (z.B. Sipgate) und buchst dort eine Telefonnummer. Das DX800a kann bis zu 6 SIP-Konten verwalten.

0

Was möchtest Du wissen?