Kann ich über andere Fliesen neue verlegen lassen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kann man machen - für den Fußboden empfiehlt sich allerdings das Entfernen der alten Fliesen (Raumhöhe, Türzargen usw.).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht ohne weiteres,es muss aber einiges beachtet werden,es sollte ein Haftgrund aufgetragen werden,durch den glatten nicht saugenden Untergund würden die Fliesen schwer halten und auch kräftig abrutschen,dann wenn der Haftgrund trocken ist ganz dünn eine Schicht Fliesenkleber mit der Glättkelle auftragen,dann halten die Fliesen besser und Du hast eine gleichmässige Fläche auch über den Fugen,so kommt es zu keinen hohlen Stellen unter den neuen Fliesen.Verwende Flexkleber,und ich gehe mal davon aus das Du nur die Wände neu fliesen möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kann man das machen, aber bedenke dass Du mind. 3 cm höher kommst......die Tür wird nicht mehr zu schließen sein, Anschlüsse der Küche passen ev. nicht mehr......aber vom Prinzip her geht das....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schurl82
17.07.2016, 23:03

3cm? Das sind aber starke Fliesen

0

Vielen Dank für die aussagekräftigen Antworten.

Ich hatte vergessen zu erwähnen, dass es sich um den Fußboden handelt.

Aber ich lasse das besser, die Fliesen erst wieder raus machen ist im Moment keine Option für mich. Nochmals danke!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man schon... Dann ist der neue Boden aber einige cm höher als der alte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich geht das, einfach die richtige Grundierung drauf und passt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fußboden? Da würd ich mal schön die grauen lassen. Da sieht man Flecken nicht so schnell. Mach Dir weiße rein, und Du bist nur am putzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amrita1
18.07.2016, 12:09

So isses...:-)

2

Was möchtest Du wissen?