Kann ich trotzdem vom AMS Geld bekommen auch wenn Ich nur 20 Stunden Teilzeit arbeite?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, was ist AMS, meinst du damit das Arbeitsamt oder das Jobcenter? Natürlich musst du dich hier als arbeitslos oder Geringverdiener melden und da bekommst du Geld, was deinen Verdienst aufstockt! Die sind dann aber auch bemüht, dass du einen Ganztagsjob bekommst. Bist du gesundheitlich nicht dazu in der Lage, schicken die dich zum Amtsarzt. Hier bringst du dann Arztbefunde mit, falls du dich nicht dazu in der Lage fühlst ganztags zu arbeiten. Zudem kannst du womöglich Wohngeld beantragen. Hier gibt es ein Wohnungsamt bei der enstprechenden Stadtverwaltung, die die ebenfalls unterstützen würden. Keine Angst vor Ämtern! Einfach einmal informieren, kann ja nichts schief gehen! Steht auch jedem zu!

LG Shoshin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?