Kann ich trotzdem mein Abi machen?

4 Antworten

Wenn Du deinen Abschluss an einer staatlich anerkannten Schule ablegst und die nötigen Voraussetzungen für das Abitur (also die Qualifikation auf dem Realschulabschluss) hast, steht dem Besuch der Oberstufe nichts im Weg. :)

Notfalls kannst du beispielsweise dann auch die 10. Klasse wiederholen, um die verpflichtende 2. Fremdsprache und ggf. Stoff in Mathematik / Englisch & Co als Vorbereitung für die 11. Klasse (also die Oberstufe) mitzunehmen.

Gruß PrEzZii

Ja, da täuscht Du dich!

Damit könntest Du sogar jedes normale Gymnasium besuchen und eine Oberstufe einer Gesamtschule ist ja ebenfalls eine gymnasiale Oberstufe.

Na ja, auf einem altsprachlichen Gymnasium würde man wohl die Nase rümpfen, könnte ich mir vorstellen. Aber was soll's?

Der RS-Abschluss mit Quali qualifiziert dich für den Besuch der gymnasialen Oberstufe.

Also viel Glück dafür!! :-)

Doch klar! Versuche es einfach. Soweit ich weiß müsste es klappen, schließlich ist Abschluss gleich Abschluss egal wo die sie bekommst, die Regeln sind ja gleich und wenn du auch noch eine Qualifikation bekommst warum sollte es nicht gehen?

Was möchtest Du wissen?