Kann ich trotz Tabletteneinnahme (Blutdrucksenker) die Lugol'sche Lösung, 5 % einnehmen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich nehme 1 Tropfen in Wasser mit 1 TL Obstessig. Das ist dann genug Kalium.

Recherchiere mal, wie Betablocker mit Kalium reagieren, das könnte gefährlich werden. Ich weiß es aber nicht genau, schau mal selbst nach.

Warum nimmst Du Blutdrucksenker? Rote-Beete-Saft und Knoblauch (1-2 zehen tgl riecht man nicht) senken doch genug.

Hey Hooks

Vorsicht mit derartigen Tipps: 

Warum nimmst Du Blutdrucksenker? Rote-Beete-Saft und Knoblauch (1-2 zehen tgl riecht man nicht) senken doch genug.

Die Hilfe der Natur lässt sich oft nur sehr begrenzt einsetzen. Bei essentiellen leicht erhöhtem RR ist dein Tipp sicher eine Möglichkeit.  

Je nach Ursache des Hochdrucks kann das absetzen der Medikamente sehr gefährlich werden. 

1
@LouPing

Ja, schon klar. Ich wollte nur davor warnen, zu den Senkern noch Kalium zu nehmen. Das muß man vorher genau abklären, ob das gut geht.

Ansonsten kann der FS ja mal versuchen, in Absprache mit dem Arzt natürliche Senker mit einzubauen. Vielleicht wären die sogar kaliumverträglicher, wer weiß.

0

Na, das ist ja was, das jetzt nix mit dem Blutdruck zu tun hat. Aber warum willst du das nehmen? Hast du Probleme mit der Schilddrüse? Ich wäre vorsichtig mit zu viel Jod......frag deinen Arzt!

Warum willst Du diese Lösung einnehmen? Man schluckt Sie nicht

Ich nehme sie des Kaliums wegen, da ich viel Magnesium einnehme.

0
@Hooks

Ok, das finde ich krank. Ich will gar nicht wissen, warum Du das tust

0

Was möchtest Du wissen?