Kann ich trotz svv narben noch mit tshirt raus?

15 Antworten

Dass du so eine Schwester hast, tut mir in der Seele weh.

Aber was dich selbst angeht: Zeig die Narben ruhig. Öfters guckt mal jemand und es kommt leider auch mal vor, dass offen gefragt wird. Ich komme ganz gut mit einer Standard-Antwort ("Ich hatte harte Zeiten, möchte aber nicht weiter darüber reden" oder bei Kindern: "Ich hatte mal einen Unfall") durch diese Situationen. Vielleicht hilft dir das ja auch?

Ich wünsche dir viel Kraft dafür, deiner Schwester die Stirn zu bieten.

Ich selbst habe auch sehr große Narben, zwei  wurden damals genäht . Habe mich bis vor kurzem drum geschämt. 

Eigentlich zeigen weniger ihre Narben. Vertuschen es auch... ist ihr Geheimnis. 

Warum möchtest du diese jetzt zeigen. Vor allem ist es Winter... kein tshirt-wetter. 

Natürlich kannst du das. Allein die Überlegung, dass du es eventuell machen möchtest finde ich echt super.
Es kostet viel Kraft und Überwindung, dass kenne ich von mir selbst, aber wenn man es das erste Mal geschafft hat, dann fällt es dir von Mal zu Mal leichter. Und irgendwann denkst du gar nicht mehr darüber nach.
Und was deine Schwester betrifft: Hör nicht auf sie! Das ist deine alleinige Entscheidung. Niemand kann und darf es dir verbieten.
Es ist ein schwieriger Schritt, aber wenn du ihn gewagt hast, kannst du mächtig stolz auf dich sein!

Ich wünsche dir ganz viel Mut dazu.

Was möchtest Du wissen?