kann ich trotz Kupferspirale Schwanger werden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

und selbst wenn du schwanger werden würdest, kann beim entfernen der spirale, die dann raus muss, eine abbruchblutung einsetzen.

aber von wegen, austricksen,, usw...ist das fair deinem mann gegenüber?

warumwir 17.04.2013, 17:23

ok,das habe ich nicht gewusst das ich das baby verlieren kann.danke für die info

0
Samila 17.04.2013, 17:32
@warumwir

und deswegen, bitte, red mit deinem mann. wer weiss evt. kann er sich doch dafür entscheiden, du lässt dir die spirale entfernen und ihr probierts. aber nicht ohne sein wissen bitte

0
warumwir 17.04.2013, 17:48
@Samila

klar,irgendwie habt ihr ja alle recht.ich glaube ich hätte mich eh nicht getraut ohne sein wissen schwanger zu werden dafür liebe ich ihn viel zu sehr.außerdem möchte ich erst in 2-3 jahren es nochmal probieren bis dahin sind wir auch alle etwas erwachsener.

0
Samila 17.04.2013, 19:30
@warumwir

und dein jetzt jüngster schon wieder aus dem gröbsten raus ;-)) und dein mann sieht das dann evt. ganz anders.

0

Der Pearl-Index der (Kupfer-)Spirale sagt, dass 3 bis 8 von 1000 Frauen trotzdem schwanger werden. Kannst dir ja überlegen, wie wahrscheinlich das ist. "Austricksen" kann man die Spirale definitiv nicht.

FrauAntwort 17.04.2013, 17:11

3 bis 8 von 100 Frauen (pro Jahr). Ich hab einen P-I von 0,9 - 3 gelesen.

0
Lichtpflicht 17.04.2013, 17:14
@FrauAntwort

Die Kupferspirale hat absolut und definitiv einen Pearl-Index von 0,3 bis 0,8, was 3 bis 8 von 1000 Frauen ensprechen würde :)

Quelle: Pro Familia

0
FrauAntwort 17.04.2013, 17:23
@Lichtpflicht

Tatsächlich. Ich hab auf einer anderen Seite 0,9 - 3 gelesen (go-feminin).
Ich denke, du hast bestimmt recht. ProFamilia ist sehr verlässlich.

0

Ich kann dir mal meine Geschichte erzählen.

Ich habe 2 Söhne (1993 und 1996 geboren). Seit 1996 hatte ich eine Kupferspirale. Im September 2011 habe ich mir eine neue Kupferspirale einsetzen lassen. Ich hatte 3 sehr starkte Blutungen, die 4. war ganz normal, wie ich es gewohnt war. Eine 5. gab´s nicht mehr. Ich hatte die Spirale verloren und war schwanger.

Ich hab einige Zeit gebraucht, um mich nach 16 Jahren noch einmal auf eine Schwangerschaft freuen zu können. Heute weiß ich, dass meine kleine Tochter ein Geschenk war.

Ich bin nicht mit Spirale schwanger geworden sondern ohne - weil ich sie rausgeblutet habe.

Ich hoffe wirklich, das Deine Frage nicht ernst gemeint ist! Wie bist Du denn drauf? Das ist ja wohl eine Absprache zwischen Dir und Deinem Mann! Wenn er keine Kinder mehr möchte, dann ist das so! Sorry, aber Deine Einstellung finde ich echt daneben!

warumwir 17.04.2013, 17:21

ich habe dich gefragt ob ich die spirale austrixen kann und nichcht wie du meine einstellung findest

0
Samila 17.04.2013, 17:22
@warumwir

dann erzähl es doch das nächste mal gar nicht was deine private situation betrifft.

0
warumwir 17.04.2013, 17:50
@Samila

sorry,da hast du auch wieder recht,auch mit der dummheit ohne den wissen von meinen mann schwanger zu werden ,da hast du recht.das mach ich nicht!!!!!!!

0

Es ist nicht sehr wahrscheinlich aber möglich. Ich bin zufällig eins der kinder die so eine spirale durchbrochen haben^^

Meine mum wollte eigentlich erstmal nach 2 söhnen ne pause und schwupps kam der 3. sohn. 100% gewiss ist sowas aufjedenfall nicht.

Was möchtest Du wissen?