kann ich trotz Geldstrafe der Staatsanwaltschaft ins Ausland?

6 Antworten

Da Du lediglich eine Geldstrafe erhalten hast, kannst Du natürlich, wenn kein Ausreiseverbot aus irgendwelchen mir zur Zeit undefinierbaren Gründen (ich hab keinen Einblick in die staatsanwaltliche Anordnung oder anderer weiterer Beschlüsse) besteht, auch ins Ausland reisen, um Deine Geschäftsbeziehungen dort zu pflegen. Die Geldstrafe kannst Du auch über einen Dauerauftrag von Deiner Bank erledigen lassen, so Du vorher mit der Justiz eine Ratenververinbarung getroffen hast, abgesehen von der Möglichkeit eines Einspruchs innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt des staatsanwaltlichen Beschlusses, den Du jedoch, wie ich dies erkenne, kaum wahrgenommen hast.

Wenn nur die Geldstrafe und keine weiteren Anordnungen besteht/en, liebe Grüße und viel Erfolg bei Deinen Unternehmungen im Ausland, wie auch gute Reise.

Probleme kann es nur geben, wenn Du auf der Fahndungsliste stehst. Ist ein Haftbefehl gegen Dich ergangen? Wenn Du alles so gemacht hast wie Dir auferlegt wird das sicher nicht der Fall sein. Dann ist die Ausreise kein Problem.

kommt auf die Auflagen an die man hat - bei Geldstrafen weiß ich leider nicht Bescheid, bei Bewährungsstrafen muss man das mit dem Bewährungshelfer abklären bzw. sich abmelden

Darf man als wohnungslos gemeldeter deutscher Staatsburger ins Ausland ausserhalb der EU reisen?

...zur Frage

Wie viel Geld darf man monatlich ins Ausland schicken?

Ich will nur wissen, wie viel Geld kann Mann monatlich Ausland verschicken ohne Probleme von Finanzamt.

...zur Frage

Ins Ausland reisen mit dem Flixbus?

Hallo ich würde gerne mit einem Freund mit dem Flixbus ins Ausland reisen also von Düsseldorf nach Amsterdam. Aber ich frage mich die ganze Zeit ob das überhaupt möglich ist, da das reisen ins Ausland mit dem Flixbus erst ab 16 ist und ich bin 15 aber werde dieses Jahr noch 16. Also meine Frage ist jetzt machen die mir da Probleme ? Oder gucken die wenn überhaupt nur auf mein Geburtsjahr ? Sollte ich lieber eine Einverständniserklärung von meinen Eltern mit nehmen ? .... brauch ich überhaupt meinen Reisepass .....

...zur Frage

Haftpflichversicherung. max. jährliche FAhrleistung überschritten?

Bekomme ich ärger, Geldstrafe wenn ich anrufe und es sage?

Zweite Frage: Ich zahle ja monatlich KFZ Versicherung (Nur Haftpflich). Wie ist der Ablauf, wenn ich in ein Unfall verwickelt bin, aber der andere schuldig ist ? Was zahlt meine Versicherung dann bezogen aufs Auto ?

...zur Frage

Auswandern trotz Bewährungsstrafe?

Hi,

ich habe ein Jobangebot fürs Ausland, müsste dafür halt auch in das jeweile Land umziehen. Gibt es da Probleme mit meiner Bewährungsstrafe? Diese dauert noch bis Ende Januar 2019. Es war kein Gewaltverbrechen o.ä. falls das etwas zur Sache tut. LG

...zur Frage

Nur über Reisekrankenversicherung versichert?

Hallo,

wenn ich mich aus Deutschland abmelde um 6-12 Monate in der Welt herum zu reisen, reicht mir dann eine einfache Reisekrankenversicherung wie ich sie bei Allianz für ca. 100 Euro/Monat oder bei der AXA für knappe 40 Euro/Monat bekomme? z.Z. bin ich noch in DE wohnhaft und zahle als freiwillig versicherter meine 180 Euro an die AOK, aber ich dachte mir so lässt sich auf Reisen doch gut Geld sparen, zumal die Leistungen der AOK im Ausland eh nichts wert sind.

Aber ist das so auch erlaubt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?