Kann ich trotz Einnahme der Pille schwanger werden, wenn ich einmal Durchfall hatte?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast den Fehler nicht nach Packungsbeilage korrigiert, also kannst du schwanger werden. Wofür liegt die denn bei? Du hast außerdem keine Periode, sondern eine künstliche Entzugsblutung. 

Hatte vom 10.11. - 13.11. Meine Periode.

Nein hattest du nicht. Wenn du die Pille nimmst und in die Pause gehst (die ohnehin nicht notwendig ist bei Einphasenpillen) bekommst du eine Abbruchblutung oder auch Hormonentzugsblutung. KEINE PERIODE. Die Periode wird durch den Eisprung erzeugt. Unter Pilleneinnahme wird der Eisprung aber unterdrückt und daher wird die Abbruchblutung lediglich künstlich erzeugt. Sie gibt dir auch keinen Hinweis auf eine bestehende oder nicht bestehende Schwangerschaft.

Einen Tag später hatte ich ca. 30 - 45 Minuten nach Einnahme meiner Pille Durchfall.

Hast du dir nie deine Packungsbeilage durchgelesen?

Wenn du innerhalb 4 Std erbrichst oder Durchfall hast nachdem du die Pille eingenommen hast kann die Pille ihren Schutz nicht komplett entfalten und du MUSST eine Pille NACHNEHMEN!

Ist es nun möglich, dass ich schwanger bin?

JA.

Ja, es kann möglich sein das du schwanger bist..
Bei so Sachen wie Durchfall, Erbrechen, Antibiotika..wirkt die Pille nicht mehr so wie sie soll!
Am besten du gehst zu Frauenarzt und lässt dich dort nochmal beraten..um eine ungewollte Schwangerschaft zu verhindern gibt es noch die Pille danach (aber am besten mit Frauenarzt besprechen weil bin jetzt auch nicht Experte)
LG, ovs123 :)

Ja Risiko besteht

Hättest die Pille nachnehmen müssen steht im Beipackzettel drin

Und durch die Pille hast du keine Periode sondern eine Abbruchblutung

Was möchtest Du wissen?