Kann ich trotz eines Muskelfaserriss Longboard fahren?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 0 Abstimmungen

Frag deinen ar 0%
Lass es lieber 0%
Musst du selber wissen 0%
Ja kannst fahren 0%

3 Antworten

Hi, wenn du der Meinung bist, das es geht wird das schon stimmen, allerdings solltest du dich in der Zwischenzeit auch bewegen, damit der Muskel nicht von jetzt auf gleich so stark beansprucht wird.
Sinnvoll wäre es, wenn du jeden zweiten Tag ein bisschen sport machst (zum beispiel longboard fahren) und es langsam steigerst.
Wenn es wehtut solltest du aufhören und dir vorallem nicht einreden das es schon gehen wird. Dein Körper wird dir zeigen, ob es geht oder nicht (sorry, das klingt echt abgedreht ^^)
Ich habe mit einem muskelfaserriss Akrobatik und Turmspringen unter Leistungssportbedingungen gemacht und es hat ewig gedauert bis es weg War.
Wenn es also weh tut warte noch ab sonst hast du noch lange was davon
Gute Besserung!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ein Muskelfaserriss ist nichts schlimmes! Es hört sich immer schlimm an aber man kann damit ganz normal weiter machen. Allerdings sollte man sich beim Sport etwas zurück halten wenn es nicht um hochklassigen Leistungssport geht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde nicht fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?