Kann ich tomaten auf der pfanne braten ohne butter/öl? Also mit wasser?:)

8 Antworten

Tomaten haben selbst einen enorm hohen Wasseranteil, deswegen kannst du da mit noch mehr Wasser nicht viel erreichen. Wenn du Tomaten ein wenig bräunen möchtest, z. B. um ein italienisches Rührei zu machen empfehle ich dir kleine Tomaten, z.B. Cocktail oder Datteltomaten zu nehmen und sie nur zu halben. Dadurch verlieren sie nicht so viel Wasser und du kannst sie auf einer Seite gut anschmoren. Dazu ist dann ein wenig Öl oder Butter gut.

Lg Frido

du brauchst kein Wasser zugeben, die Tomaten enthalten selbst genügend Wasser, ist dann allerdings gedünstet, ein paar Tropfen Öl würde besser schmecken, brauchst auch nicht viel....

Soll ich sie einfach so braten ohne butter ?

1

Da die Tomaten selbst kein Fett, sondern viel Wasser enthalten kannst du sie nur mit ein wenig Butter oder Öl braten. Gib noch etwas Knoblauch oder Kräuter dazu, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.

Mit Wasser kann man Tomaten nicht anbraten. Tomaten haben selbst viel Wasser und verlieren auch Wasser in der Pfanne.

Klar, versuch es einfach.

Was möchtest Du wissen?