Kann ich Tomaten auch einfrieren?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Besser wäre es, vorher schon Soße und Suppe zu kochen und dann einfrieren, oder die Tomaten trocknen, so wie es die Italiener machen. Ich Scheiben schneiden und bei geringer Hitze im Backofen trocknen.

Mußt aufpassen, die Tomaten, die man hier häufig kauft, bestehen fast nur aus Wasser. Und das dehnt sich aus, wenn es gefriert, dund somit kann die Tomate Platzen. Solltest du es schaffen, die erfolgreich einzufrieren, mußt du sie halt langsam und schonend wieder auftauen (am besten im Kühlschrank). Dann bleibt die Sturktur noch am ehesten erhalten.

Tomaten lassen sich einfrieren und wieder auftauen. Sie werden zu Matsch wenn Sie auftauen und schmecken nicht mehr nach Tomaten. Deshalb kann man auch keine Tomaten in der TK-Theke finden sondern nur getrocknet, oder in Konserven oder Tuben. Am besten wie bereits erwähnt pürieren, oder eine Soße oder Suppe kochen und dann einfrieren, dann bleibt auch das Aroma erhalten.

sie schmecken dann nciht mehr und wenn du sie auf taust sind sie matsch weil flüssigkeiten im festen zustand sicnh ausdehnen und die tom. demolieren

Ganze Tomaten werden matschig. Aber Du kannst die Schale entfernen und sie püriert einfrieren. Lecker für Tomatensoßen jeglicher Art.

Kann man würde ic aber wenigstens zu passierten Tomaten vorher verarbeiten.

Höchstens püriert, ganze Tomaten werden nach dem Auftauen matschig.

Die werden Matsch. Tomatensuppe/Soße draus machen.

Warum sollten sie??

0
@baer1

Ich möchte keine aufgetauten Tomaten essen. Es ist einfach so, vielleicht wegen der vielen Flüssigkeit. Siehe auch Zucchini, Beerenobst - wird alles matschig nach dem Auftauen.

0
@baer1

Weil beim Einfrieren die wasserspeichernden Zellen sich ausdehnen und beim Auftauen platzen.

0

Aber sicher,einfach in einen Gefrierbeutel.

Ich habe es noch nie gemacht. Und ich habe bisher auch nirgends eingefrorene Tomaten gesehen.

ka; jedenfalls kann man tomaten einfrieren

kann man einfrieren

Was möchtest Du wissen?