Kann ich Tipico dafür anzeigen?

3 Antworten

Weshalb ist Tipico Schuld daran, wenn Deine Verwandten Dein Geld verzocken?

Was wäre gewesen, wenn Deine Verwandten z.B. 1000,00 € gewonnen hätten? Hättest Du dann gesagt: "Oh, die Kohle will ich nicht, weil die steht mir nicht zu, weil nicht ich, sondern meine Verwandten gezockt haben"

Wie konnten Deine Verwandten überhaupt über Deinen Account zocken? Log-in-Daten in der Autovervollständigung ?? Die Schuld von Tipico?

Das vor einer Auszahlung (insb. mit Bonus-Kohle) eine Auszahlungsprüfung stattfindet ist normal und bei jedem Anbieter so (AGB)

Strafrechtlich hat Tipico sich hier nichts zu Schulden kommen lassen und auch zivilrechtlich gibt es keinerlei Chance das Geld zurückzubekommen.

 

Hallo,

wenn du ein Bonusgeld geschenkt bekommst, dann unterliegt dies natürlich gewisser Umsetzungsbedingungen. Bei einem Sportwettenbonus gilt, dass dieser mind. 3 x (Einzahlung+Bonusgeld) mit einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden muss. Die genauen Bonusbedingungen kannst du auf der Webseite einsehen. Ein Casinobonus kann nur bei gewissen Casinospielen (Roulette und andere Spiele ausgeschlossen) umgesetzt  werden und zwar muss das erhaltene Bonusgeld 35x eingesetzt werden. Auch hierzu kann man die genauen Bonusbedingungen auf der Webseite einsehen. Wenn man z.B. das Bonusgeld und die daraus entstandenen Gewinne bereits vor der vollständigen Umsetzung auszahlen will, dann werden diese storniert. Eine Meldung wird zuvor angezeigt, ob man das Geld wirklich transferieren möchte und somit das Bonusgeld inkl. Gewinne storniert werden soll.

Auch steht in den AGB, dass Tipico keinerlei Haftung übernimmt, wenn deine Logindaten an Dritte weitergegeben werden und diese dann dein Guthaben verspielen.

Ich rate hierzu, erstmal die AGB zu lesen, die du bei der Registrierung "gelesen" und akzeptiert hast. Dann kannst du es dir nochmals überlegen, ob du wirklich einen Anwalt einschalten willst.

VG

Anzeigen würde nichts bringen. Ist eher eine Sache für einen Anwalt.

Die Frage ist nur inwieweit sich das lohnt, da Anwälte in der Regel recht teuer sind.

Tipico einzahlungsbonus auch für mehrere Einzahlungen?

Hallo Leute,

Ich will bei Tipico per Paysafe einzahlen und diesen Bonus nutzen. Kann man den Bonus auch auf mehrere Einzahlungen verbreiten. Also das ich z.B. 10 Euro einzahle und danach 15 und auf die 35 Euro dann einen Bonus beanspruche. Oder kann man nur auf eine einzelne Einzahlung den Bonus gültig machen?

Danke schon mal für die Antworten

Mfg Krasher

...zur Frage

TIPICO-Auszahlung ohne Online-Konto.. Geht auch BAR?

Hallo, ich war heute das erste mal in einem TIPICO-Laden wetten und habe ca. 110€ gewonnen... Wie bekomme ich das gewonnene Geld? Ich habe kein Tipico-Konto, noch sonst was.. Habe ja auch nicht Online gewettet, sondern an einem Automaten und hab halt den Wettschein ausgedruckt bekommen...

Kann ich meinen Gewinn auch in dem selben Laden in BAR bekommen??

Danke

...zur Frage

Tipico Auszahlung schnell?

Hallo,

ich habe eben meine erste Tipico Auszahlung auf mein Volksbank Konto vorgenommen. Mit wie lange kann ich rechnen bis das Geld auf meinem Konto ist?

MfG Tobi

...zur Frage

TIPICO AUSZAHLUNG FUNKTIONIERT NICHT!

Hallo miteinander,

habe vor ein paar Tagen von meiner Mastercard 200 € auf mein Tipico Konto eingezahlt. Möchte nun 250 € auszahlen lassen. Bevorzugt Bankkonto. Nachdem ich den Auszahlungsvorgang einleite bekomme ich eine gewisse Zeit später, folgende Meldung angezeigt: Payout cancellation (not turned over)

Das Geld wird wieder meinem Tipico Konto gutgeschrieben.

Könnt ihr mir vielleicht helfen und erklären, wie ich das Problem am besten und schnellsten Behebe ?

Gruß mazo

...zur Frage

Tipico Auszahlung Kontoinhaber

Hallo,

habe heute eine Auszahlung in höhe von 100,- beantragt auf der Seite von Tipico nur das Problem ist, dass der Kontoinhaber nicht ich bin sondern mein Freund der Account ist von einem Freund und das Geld haben wir auf meinem Konto beantragt. Denkt ihr Tipico wird das Geld trotzdem auszahlen ?

...zur Frage

Tipico-Einzahlung verdoppelt und nicht auszahlbar?

Hallo, ich habe mir eben nach längerer Zeit mal wieder 15 Euro auf mein leeres Tipico-Konto geladen. Statt den 15 Euro habe ich nun aber 30 Euro drauf, die nun als 'nicht auszahlbar' markiert sind. Kann es sein, dass Tipico mir aus Versehen ein zweites Mal den Neukunden-Bonus gut geschrieben hat? Den habe ich nämlich damals bei meiner ersten Einzahlung schon erhalten und da wird ja auch der Betrag verdoppelt und ist nicht auszahlbar. Oder woran kann das sonst liegen? Ich wurde bei der Einzahlung nicht gefragt, ob ich einen Bonus aktivieren will.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?