Kann ich The Elder Scrolls Online starten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moin Raphi,

8GB RAM und die R9 280 reichen dicke, ist eine sehr gute Karte.

Entweder kackt dein Prozessor ab, oder das Netzteil ist eine Gurke.

In einen ordentlichen Gaming-Pc gehört definitiv ein Intel i5. Skyrim Online hat aber nicht wirklich hohe Anforderungen, müsste eigentlich auch mit deinem "günstigen" AMD Prozessor laufen.

Aber von einer CPU für ~ 30,- Taler sollte man echt nicht viel erwarten.

Deinen RAM könntest Du übernehmen.

[url=https://geizhals.de/1050218]Intel Core i5-4460[/url]

[url=https://geizhals.de/940329]ASRock B85M Pro4[/url]

Habe sicherheitshalber mal ein kleines µATX Board eingepackt.

Damit könntest Du definitiv richtig zocken.

Müsste aber selbst mit deinem "günstigen" Prozessor laufen.

Was für ein Netzteil hast Du denn drin ? Hersteller, Modell, und wie alt ?

Grüße aussem Pott



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichraphaelbin
23.04.2016, 20:33

Ich habe glaub ich dieses Netzteil hier:

500 Watt Corsair CX Series Non-Modular 80+ Bronze

Und ja ich weiß mein Prozessor ist richtig schlecht :(

Hab schon vor mir eine neue zu kaufen.



0

Oh gott, eine katastrophe an Prozessor. Wie siehts denn mit RAM und Grafikkarte aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichraphaelbin
23.04.2016, 20:01

Ich habe 8 GB RAM und meine Grafikkarte ist die AMD Radeon R9 280

0
Kommentar von LiemaeuLP
23.04.2016, 20:02

Naja :/
Könnte eigtl schon drauf laufen, aber sonderlich toll läuft das sicher nicht

0
Kommentar von LiemaeuLP
23.04.2016, 20:04

Prozessor aufrüsten, dann müssts laufen

0

Das kann durchaus sein. Du wirst selbst wenn es laufen würde ganz wenig FPS haben, wenn nicht sogar ein Standbild das sich alle paar Sekunden ändert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?