Kann ich Teile meines Laptops in den PC bauen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eher den Laptop verkloppen und vom Geld den PC neu selber bauen.

Lohnt sich die Arbeit dann überhaupt? Beim Prozessor müsstest du achten, dass der mit dem Prozessorsockel deines Mainboards kompatibel ist. Beim RAM bin ich mir eigentlich sicher, dass der nicht in die Slots eines "normalen" PCs eingebaut werden kann, da die meisten Laptop-RAMs kleiner sind, um Platz zu sparen. Und bei den meisten Laptops sind die Mobilgrafikkarten in die Mainboards eingearbeitet, sodass man diese nicht entfernen kann.

Am besten schaust du, was du sicher "transplantieren" könntest, um die Bauteile nicht unnötig zu schädigen. Gruß, Dodo225

Die CPU kannste glaub ich einbauen, sollte nämlich vom Sockel her passen. Den Grafikchip (im Notebook ich keine ganze Grafikkarte verbaut!) definitiv nicht. 4GB Grafikspeicher sagt im übrigen über die Grafikkarte gar nichts aus.... RAM geht auch nicht, da die Notebook-RAM's kleiner sind, als normale.

Was möchtest Du wissen?