Kann ich Teebaumöl auf die haare tun?

4 Antworten

Pur würde ich es nie verwenden. Das ist doch recht "scharf". Man kann es mit Shampoo oder eben anderen Ölen mischen.

Na klar, warum nicht? Ins Shampoo würde ich es allerdings nicht tröpfeln.

Hey, du kannst das Teebaumöl mit Olivenöl mischen und dann auf die Kopfhaut auftragen. Ins Shampoo würde ich das nicht tröpfeln.

LG :)

Fettige Haare, hilft das Teebaumöl Shampoo?

Hallo, also meine Haare werden nach einem Tag fettig und ich weis man soll sie nicht jeden Tag waschen, aber ich möchte auch nicht mit fettigen Haaren in die Schule. Da ich aber schon seit 2 Jahren meine Haare wachsen lasse will ich sie nicht abschneiden lassen und hab das Teebaumöl Shampoo heute beim einkaufen gesehen.

Hilft teebaumöl shampoo gegen fettige Haare?

...zur Frage

Teebaumöl gegen fettige Haare?

Hallo,

meine Haare fetten total schnell nach. Ich wasch sie jeden Tag. Ich hab schon ein Shampoo gefunden, sodass sie erst nach 10 Stunden nachfetten.. aber die Haare sehen dann halt platt aus und fangen an zu fetten. Ich hab gehört das Teebaumöl gut dagegen helfen soll. Stimmt das ?

...zur Frage

Shampoos kombinieren?

Hii, meine haare gehen bis kurz unter die Brust. Bis vor Kurzem hatte ich mega die Probleme mit Schuppen und Fettigen Haaren. Dann hab ich mir dieses Teebaumöl Shampoo von Swissopaar geholt und dadurch wurden meine Haare und Kopfhaut sooo gut. So jetzt hab ich aber das Problem dass meine Haare ab kurz über den Ohren aussehen wie Stroh und sich auch so anfühlen (eigentlich ist grade nur mein Ansatz schön). Und wenn ich ab da ne Spülung rein klatscht sind meine Haare schon nach dem Föhnen wieder fettig...und mein Teebaumölshampoo kann ich auch nicht weglassen weil dann meine Schuppen wieder zurückkommen. Also bräuchte ich ein Shampoo und eine Spülung für sehr trockene Haare die ich aber gut mit meinem Teebaumöl Shampoo kombinieren kann. Und in welcher Reihenfolge soll ich das dann in meine Haare tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?