kann ich taschengeld einfordern ich bin 14?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Es gibt kein Recht auf Taschengeld. Du kannst es aber mit dem argument versuchen das du den Umgang mit Geld lernen musst.

Es ist ja nicht Zielführend wenn der erste Kontakt mit eigenem Geld in Form von mehreren Hundert Euro Ausbildungsgehalt passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwierig, falls du sonst alles bezahlst bekommst. Bei mir war es früher genauso, habe aber alles bekommen was ich wollte. Nun, ich bin schon ein paar Sonntage älter als du. Man sollte Kinder so erziehen, dass sie mit Geld umgehen können. Und nicht jeder muss wissen, was man so kauft.
Da musst du mit deinen Eltern wohl ein ernstes Wörtchen reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfordern? Lachhaft! Wenn dir deine Eltern kein Taschengeld geben, dann könnte es an folgenden Gründen liegen:

1. Sie können nicht, weil sie jeden Cent brauchen

2. Sie wollen nicht, weil es dafür wahrscheinlich einen Grund gibt

3. Sie denken, das du unnötig Geld für unnötiges Zeugs ausgibst

Das einzige was du machen kannst, mit ihnen vernünftig darüber zu reden. Also ohne Streit und Geschrei. Wenn sie dennoch nichts geben wollen, kannst du immer noch Zeitungen austragen. Das machen viele in deinem Alter, denn von nichts kommt nichts. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, einforden kannst du Taschengeld nicht, denn eine Pflicht der Eltern Taschengeld zu zahlen kannst du nicht.

Genauer musst du mal erklären was du mit "in bar" meinst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von justinvonaachen
30.05.2016, 22:38

ich bekomme zwar immer zum beispiel eis und so aber nie was in bar

0

Du hast keinen Anspruch auf Taschengeld, deinen Eltern ist es freigegeben, ob sie dir was geben oder nicht.

Es gibt einen Taschengeld § , dieser besagt, dass jedes Kind ein dem Alter entsprechendes Taschengeld erhalten SOLLTE .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt kein Gesetz, dass Eltern dazu verpflichtet dir Taschengeld zu zahlen, also nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür gibt es kein Gesetz soweit ich weiß... Du kannst mit deinen Eltern drüber reden aber ob sie dir Taschengeld geben ist ihre Entscheidung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, du kannst zwar versuchen es "einzufordern" aber deine Eltern müssen dir nichts geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe dein Problem gut. Du bekommst genug Geld für das nötigste aber wenn du mal selber sparen willst oder einfach mit dem Geld was machen möchtest was nicht jeder wissen muss... Sprich einfach noch mal mit deinen Eltern, ganz vernünftig.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst alles essen, aber nichts fordern und jetzt halte die Füße still. Jetzt wird es Zeit und sieh zu, daß Du in die Schule kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst garnichts einfordern, dir steht kein taschengeld zu. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?