kann ich Stolz drauf sein das ich mit 22 noch Jungfrau bin (weiblich)?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Das ist keine Frage von Stolz. Wenn du auf den Richtigen warten willst, ist das ein Zeichen dafür, dass du deinen Prinzipien treu bleibst trotz gesellschaftlichem Druck. Das ist schon mal gut. Aber es gibt auch Leute, die finden mit achtzehn den Richtigen. Dann sind sie früher entjungfert als du, aber das heißt nicht, dass sie besser oder schlechter sind als du. Es ist vielmehr eine Frage des Prinzips. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ins Kloster möchtest, könnte es ein Grund sein stolz zu sein.
Ansonsten würde ich das mal neutral sehen.
Wenn Dir noch nicht danach war und Dir der Richtige noch nicht begegnet ist, ist das sicher in Ordnung.
Entscheidend ist doch, dass Du zufrieden bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein - das ist doch keine Leistung. Man ist doch auch nicht stolz darauf, dass man noch bei den Eltern wohnt oder dass man kein Handy hat.

Das ist eben so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist weder gut noch schlecht. Im Übrigen bist du damit nicht alleine. Jungfrau weiblich 22 Jahre jung anwesend. Kann durchaus auch länger dauern. Eine gute Freundin von mir ist mit 28 immer noch Jungfrau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Nein, wieso sollte man deswegen stolz sein? Noch Jungfrau zu sein, ist kein Grund dafür, genauso wenig wie keine Jungfrau mehr zu sein.

Jungfräulichkeit wird völlig überbewertet.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du stolz darüber bist solltest du das auch sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wüsste nicht warum man darauf stolz sein sollte? Schämen muss man sich auch nicht dafür. Aber warum stolz? Wieso ist das eine Leistung? Das bedeutet ja nur dass du entweder den Richtigen noch nicht gefunden hast oder vllt deine Sexualität unterdrückst oder einfach noch keine Lust darauf hattest? Dann ist das eben so. Aber warum sollte man darauf stolz sein?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist schon toll das man nicht im jungen Alter mit 20, 30 Fremden geschlafen hat,

aber ob du darauf stolz sein kannst, musst du für dich selber wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt auf dich an. Wenn du unattraktiv bist, dann eher nicht. Wenn ja, dann schon. Ich denke es ist eine Leistung nicht wie die anderen schon mit 13 sein erstes mal zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das eine besondere Leistung, weil du der Überzeugung bist, dass Sex (vor der Ehe oder im allgemeinen?) etwas Schlechtes ist und du trotz zahlreicher Versuchungen widerstanden hast, dann ja.

Wenn du einfach noch keinen Typen abgekriegt hast, dann eher weniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Andracus 01.10.2017, 12:11

Was soll dass denn heißen? Ist es schlecht, wählerisch zu sein, aber dafür eine bleibende Beziehung zu finden?

0
2AlexH2 01.10.2017, 14:08
@Andracus

Sie schreibt ja wenn du wiederstanden hast aus Überzeugung, dann ist es eine Leistung. Es sagt ja nichts über das Moltiv aus, zb auf den richtigen zu warten oder bis zur Ehe oder was auch immer.

0

stolz deswegen, warum?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stolz wieso, frage Dich lieber mal warum das so ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?