Kann ich Steuerberater werden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja,mit einem Realschulabschluss kannst du Steuerberater werden, allerdings ist Steuerberater ein sogenannter Weiterbildungsberuf. Das heißt, du müsstest erst eine kaufmännische Ausbildung absolvieren und dann eine schulische (kostenpflichtige) Weiterbildung zum Steuerberater machen. Hier findest du alle Infos über diesen Beruf:http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/berufId.do?_pgnt_act=goToAnyPage&_pgnt_pn=0&_pgnt_id=resultShort&status=K Bei wikipedia findest du auch interessante Informationen unter dem Stichwort "Steuerberater".

Ja, das kannst Du. Es ist aber ein längerer Weg dort hin. Würde Dir raten zunächst eine Ausbildung als Steuerfachangestellte/r zu machen. Dann solltest Du beruflich etwas Erfahrung sammeln. Dann benötigst Du den Bilabu (Bilanzbuchhalter) und mehrere Jahre entsprechend tätig sein. Dann kannst Du die Stuerberaterprüfung ablegen.

Schau mal hier, das ist eine sehr bekannte Schule, dort bekommst Du zu allen Schritten Infos:

http://www.endriss.de/

Was möchtest Du wissen?