Kann ich sterben, wenn mich eine Kreuzotter beißt und ich den Biss unbehandelt lasse?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das Gift gilt als vergleichsweise harmlos, es sei denn, du bist allergisch. In jedem Fall kann sich das ganze entzünden. Also daran sterben, bzw. Folgeschäden davontragen, ist durchaus möglich.

Naja eigentlich nicht,es sei denn du hast eine Allergie o.ein schwaches Herz.Obwohl die Kreuzotter 3xgiftiger ist als die Diamant-Klapperschlange aber produziert wesentlich weniger Gift als die Diamant-Klapperschlange.Welche Symptome weil es ja Nervengifte sind auftreten können sind Atemnot,Herzbeschwerden u.kann auch zu Lähmungen führen u.an der Bissstelle treten große Schwellungen auf.Aber das passiert eigentlich nur wenn es heftig wird.Aber es sind schon Leute dran gestorben.Zuletzt angeblich 2004 ist eine Frau auf Rügen von einer Kreuzotter gebissen worden u.gestorben war aber auch über 80 Jahre alt.Wenn du gebissen wirst auf jedenfall zum Arzt,kann nicht Schaden

Klar, das Gift ist für Menschen (abgesehen von Kindern und alten Menschen) zwar nicht unbedingt tödlich, bzw. sind Todesfälle eher selten aufgrund der geringen Menge des Giftes, aber dennoch sollte man damit auf jeden Fall zum Arzt^^

Das Gift der Kreuzotter ist zwar an sich gefährlicher als das der Diamantklapperschlange, aber weil das arme Tier nur ganz wenig davon hat, ist ein Biss nur für kleine Kinder, sehr alte Menschen oder Allergiker gefährlich. Einen gesunden Erwachsenen müssten etwa fünf Kreuzottern gleichzeitig beißen, um ihn zu töten.

Ich persönlich würde so einen Biss aber trotzdem behandeln lassen, um auf der sicheren Seite zu sein.

und was ist mit 14 jahren?^^ ist es da auch gefährlich

0
@Titanic1912

Mit 14 bist Du kein Kleinkind mehr. Wie gesagt, im Zweifelsfall würde ich dann doch eher zum Arzt gehen, aber mehr zur Absicherung und weniger aus Angst.

Ich hätte eher die Sorge, dass der Biss eine hässliche Narbe hinterlässt, wenn das Gift unbehandelt in der Haut bleibt.

0

ja, wenn die giftmenge besonders hoch ist und z.b. in den hals injeziert wird, ein biss in den fuß sollte für normale, gesunde menschen sehr schmerzhaft, aber nicht tödlich sein

also ist schon recht unwahrscheinlich

wenn man keine verletzungen im mundbereich hat, kann man versuchen, das gift auszusaugen, aber VORSICHTIG!!!!!!!! nur im notfall anwenden

Man kann sterben wenn man zuviel Wasser trinkt. Man kann immer Sterben :D Allergische Reaktionen etc. Aber allgemein ehr unwarscheinlich das man daran stirbt.

unter bestimmten umständen kannst du an den kleinsten kratzer sterben wenn du so viel pech hast aber das so etwas passiert ich HÖCHST unwahrseinlich

Unwahrscheinlich.

ja du kannst auch sterben wenn du dich an einer Rose stichst....

Was möchtest Du wissen?