Kann ich Sport bei einem Muskelkater machen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo! Ist wohl nicht so schlimm? Richtig weg geht der Muskelkater nur durch Zeit. Bäder mit Wohlfühltemperatur können die Symptome aber lindern. Ein Muskelkater ist nicht schlimm. Durch Beanspruchung nicht oder unter trainierter Muskeln entstehen im Muskelgewebe kleine Risse, diese füllen sich mit Gewebeflüssigkeit. Die Nerven registrieren das als Schmerz - Muskelkater. Professor Froböse von der Sporthochschule Köln spricht auch von Zerreißungen. Du kannst sogar weiter trainieren wenn es nicht zu schlimm ist.


Ich wünsche Dir alles Gute.













Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir, gerade wenn du noch nicht lange trainierst, und erst recht bei einem Ganzkörpertraining raten, dem Körper genug Zeit zu lassen um sich zu regenerieren. Wenn du die Muskeln zu sehr belastest, bringt das so viel, als wenn du überhaupt nicht trainiert hättest. Ich weiss nicht genau was du trainierst, aber gerade beim Muskelaufbau sind die regenerationsphasen mit das allerwichtigste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muskelkater ist stark vereinfacht: minikleine Risse in deinem Muskelgewebe. Wenn du nun Sport machst odernicht deinem Körper Zeit lässt, sich zu "heilen", ist deine Entscheidung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kannst du weiter trainieren, wenn es weh tut hörst du eben auf. Passieren kann nichts. So ist das am Anfang wenn man Sport treibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pause machen! Das sind Risse und durch mehr Training wird es nur noch schlimmer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht wirklich ob das schlecht ist. Du solltest trotzdem warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

habe Beinmuskelkater (hab gestern gejoggt 10km)...und habe heute trotzdem Sport getrieben bissle ruhiger zwar aber es geht. Hör auf deinen Körper und wenn es eben nicht geht dann setz ein Tag aus ist immer mal gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?