Kann ich sofort nach einer Abtreibung wieder schwanger werden?

9 Antworten

Leute, vergisst nicht, dass es verschiedene Grüne gibt um eine Abtreibung in die Wege rufen zu müssen. Es reicht ja schon eine Embryofehlentwicklung... Demnach viel Glück

hab grade mit ner freundin drüber geredet die auch abgetrieben hat und die ärztin meinte zu ihr wenn die regel wieder kommt kann man danach natürlich wieder schwanger werden der eisprung geht jah weiter ! Aber du kannst nach der abtreibung wenn du dann wieder schwanger geworden bist und das innerhalb 6 wochen nach der abtreibung war nicht mehr abtreiben da die belastung zu stark für die gebährmutter währe !! Hoffe es hilft dir !

Ja, du kannst sofort wieder schwanger werden. Eine Pause von einigen Monaten ist jedoch empfehlenswert, damit sich dein Körper erholen kann.

Wie können Ärzte so grausam und kalt gegenüber ungeborenen Babys sein und der Mutter zur Abtreibung wegen "Fehlbildungen" raten?

Meine Schwester wurde vor etwa 2 Wochen von ihrem kriminellen Ex-Freund zu einer Abtreibung mit illegalen Medikamenten vom Drogenmarkt gezwungen.

Sie konnte glücklicherweise fliehen bevor sie die letzten Pillen (hauptsächlich Cytotek, aber auch Mifegyne) nehmen musste und das Baby hat auch überlebt, sie ist immernoch schwanger, jetzt in der 8. Woche und bislang sieht das Kind auch gesund aus, zum Glück

Seid dem versucht fast jeder Arzt ihr zu sagen, eine Abtreibung seie "das beste", die Gefahr von irgendwelchen Fehlbildungen seie "angeblich zu hoch".

Wie kommt es das Ärzte deren Beruf es ja ist Menschen zu helfen, das Leben so wenig wertschätzen und sogar einfach so offen Euthanasie vorschlagen (denn nichts anderes ist das) zumal sie als Ärzte doch wissen sollten, dass selbst wenn, sich die meisten Fehlbildungen mitlerweile gut operieren lassen.

Fakt ist nunmal, dass das Kind lebt und Gefühle hat und es kann ja wohl kaum etwas dafür dass sein eigener Vater es umbringen wollte und dass diese Ärzte jetzt versuchen über das Leben des Kindes zu urteilen ist einfach nur wiederlich

Wie könnten die sowas nur machen, das macht mich Fassungslos

...zur Frage

Pille am 1.Tag nach Einnahmepause vergessen und am Abend vorher Geschlechtsverkehr?

Ich brauche dringend Hilfe!!!

Ich habe meine Pille am 1. Tag nach der Pause erst 24 Stunden später genommen.

Allerdings hatte ich am Abend vorher Sex.

7 Tage lang hab ich zusätzlich verhütet, aber jetzt habe ich eben heute erfahren, dass doch ein hohes Risiko besteht schwanger zu werden, weil ich ja am Abend vorher Sex hatte. Ist das Riskio wirklich so hoch?

Und falls ich schwanger sein sollte hat jemand Erfahrung mit einer Abtreibung in den ersten Wochen. Weil behalte würde ich das Kind auf keinen Fall.

Ach ja, eine Pille danach ist nicht mehr möglich da es schon zwei wochen her ist.

...zur Frage

Wie viel kostet eine Abtreibung für Minderjährige?

Hallo:-) Ich bin schwanger und ich bin noch Minderjährig. Ich bin erst 16 Jahre alt, aber ich möchte die Abtreibung. Ist die Abtreibung kostenlos für mich, weil ich ja erst 16 Jahre alt bin, oder muss ich dafür Geld bezahlen und wenn ja, wie viel? Danke schon mal im Vorraus:-)

...zur Frage

Ich hatte gestern ungeschützten Verkehr mit einer Frau die am 21.06 eine Abtreibung hatte, meine Frage wäre ist es möglich das sie schwanger wird?

Also ich habe nicht in sie ejakuliert aber habe bedenken weil sie meint sie ist sehr fruchtbar und im Internet steht man kann direkt im Zeitraum nach der Abtreibung wieder schwanger werden

...zur Frage

Wieder schwanger nach Abtreibung?

Ich hatte am 24.04. eine Abtreibung in der 8 SSW.(Die Gründe möchte ich hier nicht nennen)

Ich möchte hier bitte keine Beleidigungen oder sonstiges hören, sondern nur hilfreiche Antworten Bitte :)

Es War eine medikamentöse Abtreibung und mir wurde gesagt, dass ich 14 Tage kein GV haben soll. Meine Blutungen haben nach 5 Tagen aufgehört, schmerzen hatte ich nur 3 Tage. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich ab dem 9ten Tag nach der Abtreibung bis zum bis zum 20ten Tag danach GV, ungeschützt! 

Jetzt, genau 4 Wochen später nach der Abtreibung  verspüre ich ein Ziehen im Unterleib. Es fühlt sich genauso an wie bei meiner SSW (im Unterleib auf beiden Seiten ein ziehen, mir wurde gesagt, dass es die Mutterbänder sind, welche sich ausdehnen) jetzt meine Frage

Wann hat man nach einer medikamentösen Abtreibung einen Eispung? Sind das noch irgendwelche "Nachwirkungen" von der SSW und besteht die Möglichkeit, dass ich wieder schwanger bin? 

Die schmerzen fühlen sich exakt gleich an und diese habe ich jetzt seit 4 Tagen. Ist es für einen Test zu früh? 

Hoffe auf nette und hilfreiche Antworten. 

LG 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?