Kann ich so zur Beerdigung meiner Eltern gehen?

Ist das so OK? - (Eltern, Tod, Kleid)

13 Antworten

Du solltest auf jeden fall etwas tragen in dem DU dich wohl fühlst. Denk nicht an die anderen Leute, denn allen kann man es niemals recht machen. Ich möchte dir noch mein Beileid aussprechen und wünsche dir viel kraft für die Zukunft!

Auch von mir mein beileid. ich empfinde persönlich das outfit ein wenig zu naja wie soll ich sagen "heiss" es sollte schlichter sein finde ich. ich schliesse mich aller dings anderen usern an und empfehle dir das zu tragen was du für am besten ampfindest. es sollte dir gefallen und es sollte möglichst gemütlich sein. die hauptsache ist das du dich wohl fühlst, immerhin glaube ich nicht das dich jemand kritisieren wird, ich meine deine eltern sind gestorben ( erneut mein herzliches beileid )

Nimmst du Abschied von deinen Eltern oder der Trauergemeinde?

In welcher Kleidung du das machst, wäre deinen Eltern ziemlich egal - und die anderen dürften das eher als übertriebenes Posing bewerten, sofern schwarz normalerweise nicht deine Farbe ist und du weder als Flugbegleiterin, Businessfrau oder Bankangestellte diese Kleidung häufiger trägst.

Du musst auf der Beerdigung keine Erwartungen der anderen erfüllen, sondern darfst du selbst bleiben, um für dich ganz allein Abschied zu nehmen. Das ist eine Frage deines Herzens, nicht deines Outfits.

IMHO sind kurzer Rock und high heels allerdings daneben wenn du schpn fürchtest, man könnte dich schief ansehen, werden es die Frauen der starrenden Männer bestimmt erst recht.

G imager761

Meine Mutter ist gestorben in der CH und ich leb in Jamaica. Kann ich von meiner Schwester verlangen, dass sie wartet mit der Beerdigung bis Mitte Dezember?

Meine Mutter ist gestorben. Ich kann jetzt hier unmöglich weg. Am 18. Dez. könnte ich dort sein. Ist das zu lange bis zur Beerdigung? Sie wird kremiert. Muss sie dann auch gleich beerdigt werden? Sie hat sich das gewünscht, dass ich dabei bin bei der Beerdigung. Meine Schwester möchte es vorher machen, dh ohne mich.

...zur Frage

wie lange dauert eine beerdigung im durchschnitt

frage steht ja da

...zur Frage

Beerdigung... warum darf ich nicht neben meinem Mann sitzen?

Hallo alle zusammen!

Am Mittwoch findet die Beerdigung meiner Schwiegermutter statt :-(

Heute habe ich dann Erfahren das ich überhaupt nicht neben meinem Mann sitzen darf, sondern mit den Kindern (ihren Enkelkindern!) nach hinten soll und er wie üblich vorne sitzt... Irgedwie fühle ich mich total abgeschoben und verletzt.

Von Beerdigungen seitens meiner Familie kannte ich es bisher so das Ehepaare nebeneinander sitzen, egal ob in der ersten oder letzten Reihe. Gerade bei einem solchen Anlass möchte man doch seinen Partner an der Seite haben?!

Ist das denn üblich das man weggesetzt wird?

...zur Frage

Beerdigung der Oma und große Familienprobleme, wie soll ich mich verhalten?

Seit dem letzten Jahr habe ich keinen Kontakt mehr zu meinen Eltern, weil sie meinen Mann absolut nicht ausstehen können und ihn auch nicht akzeptieren wollen.

Nun ist letzte Woche meine Oma verstorben, mit der ich sehr oft Kontakt hatte, weil sie auch im gleichen Ort wohnt wie ich. Ich möchte von daher schon ganz gerne zur Beerdigung gehen.

Mein Onkel, der sich um die Beerdigung kümmert, hat mir den Termin mitgeteilt und darum gebeten meiner Mutter Bescheid zu sagen, das habe ich anständig getan. Daraufhin folgte nur ein Rückruf, ob ich das nun weitergeben sollte oder nicht????

Also Familienkonflikte vorprogrammiert!

Das Problem, meine Eltern werden ja auch kommen, ich weiss wirklich nicht wie ich ihnen gegenübertreten soll. Soll ich lieber nicht auf der Beerdigung erscheinen und später nur das Grab besuchen? Was meint ihr dazu? Ich hab nur keine Lust auf böses Blut, es soll ja schließlich ein Abschied von Omi werden und kein "Schlachtfest".

...zur Frage

wie lange dauert es vom tod bis zur beeirdigung?

hallo leute,

ich wollte gerne wissen wie lange es dauert vom tod bis zur beerdigung? also meine omi ist letzte nacht gestorben, sie wird verbrannt, und da ich aus gesundheitlichen gründen nicht zur 600km entfernten beerdigung dabei sein kann, möchte ich ein blumenkranz zu meinen eltern schicken. ich weis aber nicht, wenn ich den jetzt bestelle, bis wann er da sein sollte, damit er erstens pünktlich und zweitens nicht schon 5 tage vorher da ist! danke für eure antworten. lg

...zur Frage

Und was tust du, wenn du stirbst und niemand um dich weint?

Natürlich ist die erste Antwort auf oben stehende Frage "Na, gar nichts, denn ich bin ja schon tot". Das ist aber keine Antwort, die mich zufrieden stellt.

Die stelle ich mir allerdings auch erst seit kurzem, als ich auf einer Beerdigung war. Wisst ihr, was schlimmer als eine Beerdigung ist? Eine Beerdigung, auf der niemand um den Verstorbenen weint. Weder Geschwister, noch Eltern, noch Ehefrau, noch Kinder. Niemand. Alle standen einfach nur da und haben geschaut, der Familie ihr Mitleid bekundet und das war es dann auch schon. Einige hatten sogar den Nerv, komische Witze zu reißen.

Jetzt frage ich mir nur eines: Was tust du, wenn du tot bist und niemand um dich weint? Warum warst du dann hier, was hast du dann erreicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?