Kann ich so weiter abnehmennn :)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man die Antworten sind ja furchtbar hier...

Dass du das bereits seit 3 Monaten machst, ist erstmal ein sehr gutes Zeichen. Da du nicht weiter abnehmen willst, solltest du tendentiell etwas mehr essen als vorher, versuche die Ernährung zu finden, mit der du dauerhaft zufrieden bist.

Falls du jetzt noch zusätzlich deine Muskelmasse ehöhen willst, brauchst du defenitiv mehr Eiweiß und mehr Energie (Kalorien/Kohlenhydrate).
Proteine sind vor allem abends/nachts von Interesse, Energie brauchst du natürlich tagsüber. Außerdem würde ich dir empfehlen 2-3h vor dem Training nicht größeres zu essen.

Noch ein kleiner Tipp, ich weis nicht genau was du mit sehr viel Wasser meinst, meine Vermutung wäre aber dass du zu viel trinkst. Dadurch verbrauchst du zwar mehr Kalorien, schwemmst aber auch viele Mineralien und Vitamine aus deinem Körper, speziell mit Salz kann das langfristig problematisch werden.
Dein Körper hat ein sehr präzises System für deinen Wasserbedarf, das nennt sich durst.
Es wäre auch durchaus möglich dass sich dein Körper bereits an den erhöhten Flüssigkeitsdurchlauf gewöhnt hat, versuche einfach mal eine Weile deinen Konsum auf 2l/Tag zu beschränken um das zu normalisieren.

Wenn du Muskeln aufbauen willst, brauchst du einen Kalorienüberschuss (du musst also mehr essen) und einen passenden Trainingsplan. Wie sieht denn dein jetziger Trainingsplan aus?

Das ist ungesund. Du solltest regelmäßig aber eben gesund essen.

Frühstück wie ein Kaiser, Mittag wie ein König und Abends wie ein Bettler essen ;)

Nicht zu essen ist das falsche. Du musst das richtige essen.

Was möchtest Du wissen?