Kann ich so in 2 wochen 7 kilo abnehmen?

12 Antworten

Wieso sollte das nicht möglich sein? auf kurze Zeit ist es natürlich machbar, sollte aber keine längere Lösung sein. Jeden tag ein halbes Kilo abzunehmen ist kein unmögliches Ding. Wenn du zuckerhaltige Getränke und Kohlenhydrate weglässt, viel Sport machst und regelmässig Wasser oder ungezuckerten Grüntee trinkst, lassen sich sicherlich 6..kilo abnehmen. Nicht zu essen ist ungesund. Trotz all dem kannst du immernoch normal Frühstücken mit Joghurt, oder frisch gepressten Säften, vollkorn Brötchen usw. Und den Rest des Tages variieren, von Salat, gekochten Eiern, Gemüse, Fleisch usw. solang du Süssigkeiten, Teigwaren und ähnliches weglässt ist es im Rahmen des möglichen.

So ein Sportpensum wirst du nicht durchhalten. Du willst Abnehmen und das nicht wenig, woraus sich erahnen lässt, dass du nicht sonderlich sportlich sein wirst.

Dann von 0 auf 5 Stunden, das machst du vielleicht 1-2 Tage aber sicher nicht täglich über Wochen, vor allem während der Diät nicht.

Was das Gewicht angeht, ja mag möglich sein. Nehmen wir an du trainierst die eingenommnen Kalorien weg, dann sind das noch 4 Kilo Gewichtsverlust an Fett/Muskeln, sofern du vorher keine Diät gemacht hast sind 2-3 Kilo Wasserverlust am Anfang auch keine Seltenheit.

7 Kilo Fett werdens aber sicherlich nicht und vernünftig ist dein ganzer Plan auch nicht.

Doch ich bin sehr sportlich und mache wirklich manchmal auch 7 stunden sport seit jetzt 4 tagen und habe wirklich vin ejtzt auf nachher 5 stunden gemacht und tja noch imemr KEIN muskelkater und tja ich halte das locker druch ich hab damit nicht wirklich ein problem also bin ich sehr sportlich!!!!!!!!!!

0
@FrogiBlah

Muskelkater muss nicht das Hauptproblem sein. Eine hohe Belastung des zentralen Nervensystems, Müdigkeit, Erschöpfung sind auch was. Klar kommts auch auf die Intensität des Sports an, denoch waage ichs zu bezweifeln.

Vorallem frag ich mich, wenn du eh schon soviel trainierst, woher du 7 Kilo zum Abnehmen hernimmst bzw. wie du die auf die Rippen gekriegt hast. Bei einem täglichen Sportpensum dieser Art musste ja quasi wenn du nicht gerade Sport machst am Essen sein oder auf Toilette.

Davor hast du sogar schon 15 Kilo abgenommen. Aber alle vernünftigen Ratschläge scheinen dir relativ egal, von daher ziehs durch, wenn du meinst du schaffst es. Vernünftige Antworten möchtest du ja eh nicht hören, sondern eher Bestätigung. Also Ja geht und du schaffst das locker, GOGO.

0
@apachy

ich habe doc hest vor 4 tagen mitm sport angefangen! wiege imemr noch 63 kilo bei 162 größe.

ich weis das eh eh nichts bringt und habe jeztt och wieder aufgehört dmait da ich gestern so viel lust as nussschnecke hatte un 2 davon gegessen habe und tja das ergebnis auf der waage war am abend 1 kilo weniger sogar und gestern hab ich ja eigentlich nur 2 tller nudelm mit hackfleischsoße gegessen und eben 2 nusschnecken und nur 12 km hometrainer.

werde ejtzt alles auf 25 km hometraienr umändern da ic hauch mal zeit zum lernen brauche da mir ejtzt schule wichtiger ist

0

Lass es die hast du in kürzester Zeit wieder drauf. Dauerhaft abnehmen braucht Zeit.

Was möchtest Du wissen?