kann ich skateboard achsen an nen longboard bauen?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

nein 50%
ja 50%

4 Antworten

ja

Warum solltest du das nicht können? Probiers doch einfach aus, bevor du hier ewig auf eine Antwort wartest. ;)

Skateboard-Achsen sind in der Regel schmaler und evtl. auch flacher als Longboard-Achsen. Solang dein Longboard nicht viel breiter ist als die Achsen, würde ich mir über die Breite keine Sorgen machen. Wenn die Achsen zu flach sind und du große Wheels dran schraubst, kann es zu Wheelbites kommen. Das heisst, dass du aufgrund der geringen Entfernung von Wheels zum Brett beim Lenken mit den Wheels ans Deck kommst und es ziemlich abrupt abbremst. Um dem vorzubeugen, holst du dir einfach im nächsten Skateshop Riserpads, die du zwischen Achse und Deck schraubst, damit der Abstand größer wird. (Du solltest aber auch darauf achten, dass du womöglich auch neue Schrauben brauchst, da diese länger sein müssen.)

nein

Hallo

Ich fahr schon sehr lang Longboard und es ist wichtig zuwissen wie breit dein board ist vieleicht könntest mal hinfliegen weil deine achsen zu kurz sind und nicht der Geschwindichkeit standhalten können.Aber eigentlich so zum cruisen mit einem etwas kleinerem board ist das ok.Trozdem würde ich mir videos anschauen zu Achsen ssei lieber auf der sicheren seite.

Hoffe ich konnte dir helfen

LG

Devil199


also du kannst schon, läufst aber mehr auf die gefhar wheelbites zu bekommen weil die achse flacher und wendiger ist deshalb musst du wahrscheinlich ein paar raiserpads drunterhaun aber es musst klappen. im optimalfall jedeoch sollten die achsstifte genauso-, oder ein bisschen länger als das brett sein :) LG

nein

würde lieber nicht

Was möchtest Du wissen?