Kann ich Sie anzeigen, weil sie erzählt, dass ich dabei war es aber garnicht stimmt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein du kannst sie deswegen nicht anzeigen, aber solange sie keine Beweise hat kann es dir doch egal sein was sie erzählt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, wo willst du sie denn Anzeigen bei der Polizei?? Die Fragt dann erst mal nach wer den Text wohin geschrieben hat.

Das Mädchen kann die Anzeigen die den Text geschrieben haben, wer es war das stellt dann die Polizei fest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du theoretisch machen. Ist laut §186 StGB strafbar

§ 186
Üble Nachrede


Wer in Beziehung auf einen anderen eine Tatsache behauptet oder
verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der
öffentlichen Meinung herabzuwürdigen geeignet ist, wird, wenn nicht
diese Tatsache erweislich wahr ist, mit Freiheitsstrafe bis zu einem
Jahr oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich oder durch
Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wegen falscher Verdächtigung, ja. einfach zur Polizei gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?