Kann ich Selbstbräuner im Gesicht benutzen trotz der Einnahme von isogalen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja kannst du. Isoretinoin (Isogalen) zeigt keine Wechselwirkungen mit den Inhaltsstoffen von Selbstbräuner. Auch in der Packungsbeilage ist der Gebrauch von anderen Cremes nicht kontaindiziert.

Selbstbräuner reagiert einfach mit den proteinen der toten obersten Hautschicht auf eine einfache Art und Weise, welche die Braunfärbung ergibt. Das sollte die Wirkung von Isogalen nicht stören, und erst recht nicht bedenklich für dich sein.

Gruß Chillersun

NEIN! Warum willst du unbedingt braun sein,Du bist auch so sehr schön.

Chillersun03 25.08.2015, 06:15

1) Nein? Warum nicht?

2) deine Frage ist keine Antwort auf die gestellte Frage

3) Warum möchte man braun sein? Weil es in vielen westlichen Kulturen einer Art Schönheitsideal entspricht und mit Geld und Uralub in Verbindung gebracht wird.

1

Nur im Gesicht? Wenn der Rest bleich ist,siehts witzig aus.. Aber von Selbstbräuner solltest du die Finger lassen,werd lieber von der Sonne braun.

itsjustmeee55 25.08.2015, 01:57

Wie kommst du darauf das ich es nur im Gesicht verwende?
Außerdem hat meine Frage einen Zusammenhang mit den Tabletten.
Ob man das zusammen kombinieren darf.

0
HellaMattoni 25.08.2015, 02:02

Tut mir leid,wenn man schreibt 'im Gesicht verwenden',weiß ich doch nicht das du nicht nur da den Selbstbräuner verwenden willst. Klar könnt ich mir das denken,aber es gibt viele die's nur im Gesicht machen würden.. & ich glaube nicht das es große Probleme mit den Tabletten geben wird,kannst ja deinen Arzt fragen,wenn du weiterhin unsicher bist.

0

sollte gehen!

itsjustmeee55 25.08.2015, 01:55

Danke für die erste gute Antwort :)

0

Was möchtest Du wissen?