Kann ich selbst Telecash einen Betrag überweisen?

1 Antwort

@ wuschelchen

Tja das hättest du aber wissen müssen, wenn du schon mit Karte bezahlst, ob dein Konto gedeckt ist.

Ein paar Tage später erhielt ich wieder eine Benachrichtigung von meiner Bank aber diesmal hat Telecash versucht den Betrag plus 10.50 Euro mehr von meinem Konto abzubuchen. Leider wieder ohne Erfolg.

In der Zeit hättest du doch für den Kontoausgleich sorgen können. Natürlich verlangen die zusätzliche Gebühr

Außerdem hätte man ja auch dort anrufen können und das klarstellen. Das kannst du doch immer noch machen: Anrufen und fragen ob du das selber überweisen kannst und ob noch Gebühren dazukommen. Oder du wartest bis du evtl. vom Inkasso ein Schreiben bekommst.

Nächstes Mal halt nur mit Karte zahlen, wenn auf dem Konto auch soviel drauf ist.

ja danke turbomann. ich hatte ja garnicht daran gedacht, dass mein konto über ausreichende deckung verfügen sollte, wenn ich etwas kaufe und es mit meiner ec-karte bezahlen möchte....wie unglaublich dumm von mir. Vielen vielen Dank.

1

Du bist ja voll der hätte hätte Spezialist - hast du eigentlich schon soviel falsch gemacht das du jetzt eigentlich alles weißt?!

0
@nitnelav45

Nö ich weiß auch nicht alles, aber wenn ich schon mit Karte zahle, dann sollte man seinen Kontostand im Auge behalten und dann eben erst was kaufen, wenn das Konto gedeckt ist.

Jeder macht mal Fehler, aber dann kaufe ich nichts, wenn mein Konto nicht gedeckt ist.

Das kann man wissen, oder sieht du das anders?

0

Lastschrift wird nicht abgebucht?! (Rückbuchung)

Hallo! Folgendes: Vor ca. 2 Wochen habe ich mir bei Runners Point Schuhe gekauft und diese ganz normal per Karte bezahlt. (Lastschrift) Dummerweise war mein Konto aber nicht vollständig gedeckt, so dass der Betrag wieder zurückgebucht wurde, hat mich dann 3 Euro Gebühr gekostet aber das macht ja nichts. Ich habe mein Konto sofort wieder ausreichend gedeckt und warte nun seit 2 Wochen darauf, dass der Betrag erneut abgebucht wird aber es passiert nichts! Normal müsste Runners Point es doch mindestens noch ein weiteres Mal versuchen abzubuchen, so habe ich es nämlich sonst immer bei andren Läden erlebt. Ich habe schon überlegt den Betrag zu überweisen aber nachher buchen Sie es doch ab und dann habe ich doppelt bezahlt.

Was soll ich tun?

Gruß

...zur Frage

Was ist am besten bzw. sinnvollsten?

Hallo Community, da ich mich bald bei ebay anmelden werde, wollte ich euch fragen wie ihr eure Ware bezahlt wenn ihr was kauft und was ist für euch am besten/sichersten ?

Wie wäre es denn, wenn man was verkaufen würde was wäre dort die beste Bezahlmöglichkeit ?

Bitte mit Begründung damit ich bescheid weißt.

Danke im Voraus

...zur Frage

konto gedeckt,rückbuchung und die bank gibt keine auskunft

Habe an einem Tag mehrere Male mit meiner EC-Karte bezahlt. Der kleinste Betrag (10,-€) wurde zurück gebucht trotz ausreichender Deckung des Kontos. Bei der Bank konnte bzw wollte mir man keine vernünftige Erklärung geben. Habe den Verdacht,das eine bestimmte Person,die bei der Bank arbeitet und mit der ich privat Stress habe, dafür verantwortlich ist. Kann die Bank nachvollziehen, wer die Rückbuchung veranlasst hat??? Über hilfreiche Antworten wäre ich derh dankbar. LG ich

...zur Frage

Inkassofirma bucht Geld vom Konto

Meine Tochter (16Jahre) mit eigenem Konto hat bei Liberty Moden mit Karte bezahlt 67,06€, leider war das Konto nicht gedeckt, was wir nachdem die Bank uns benachrichtigt hat sofort „aufgefüllt“ haben. Es war auch nicht möglich den Betrag an Liberty zu überweisen, man sagte uns sie würden in der Regel nochmal versuchen das Geld einzuziehen. Dummerweise habe ich das nicht mehr weiter verfolgt. Nun bekommen wir heute Post von der Bank mit der Mitteilung das ein Unternehmen Namens Intercard vergeblich versucht hat einen Betrag in Höhe von 82,96€ abzubuchen. Erst nach einiger Recherche haben wir herausbekommen das das Unternehmen Liberty diese „Eintreiberfirma“ beauftragt hat und dieser die Kontodaten meiner Tochter zur Verfügung gestellt hat. Zu keinem Zeitpunkthaben wir Post weder von Liberty noch von dieser „Eintreiberfirma“ bekommen, obwohl die Daten meiner Tochter bei Liberty durch eine Kundenkarte hinterlegt waren. Ich habe mich mit der Firma Liberty in Verbindung gesetzt und Ihnen Angeboten den Betrag sofort zu überweisen aber dort hat man mir nur die Auskunft gegeben das das nun schwierig wegen der Buchhaltung sei und ich mich doch mit der Firma Intercard in Verbindung setze solle. Was bleibt mir nun anderes übrig als den Betrag an diese „Eintreiberfirma „ zu zahlen ? Darf Liberty die Daten einfach so an dritte weitergeben ? Darf diese „Eintreiberfirma“ einfach Geld von dem Konto meiner Tochter buchen ? Ist die Bank nicht verpflichtet zu prüfen ob eine Einzugsermächtigung vorliegt ? Ja ich weiß so viele Fragen .... und ich wäre dankbar wenn ich einige vernünftige Antworten bekomme 

...zur Frage

Lastschrift selbst zurück geholt?

Hey Leutz

Hat es Auswirkungen auf mein Bank Internes Scoring, wenn ich ein zwei Lastschriften SELBST zurück buchen lasse, als wenn die Bank mangels Deckung automatisch zurück bucht?

Und weiß jemand, was noch für Faktoren für pos oder negativ auf diesen Bankinternen Score Auswirkungen hat?

Grüße

...zur Frage

Ohne Konto überweisen?

Kann ich ohne ein Konto trotzdem zur Bank gehen und bar einen Betrag auf ein anderes Konto überweisen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?