Kann ich schwanger werden wenn ich kurz nach der Pilleneinahme erbreche?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Noch nie die Packungsbeilage gelesen?

Wenn man innerhalb von vier Stunden nach Einnahme der Pille erbricht, sollte man eine nach nehmen, sonst kann es durchaus sein, dass der Schutz weg ist.

Sind seit dem Erbrechen mehr als 4 Stunden vergangen, besteht keine Gefahr mehr, denn dann sind die Wirkstoffe der Pille vollständig vom Körper aufgenommen worden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wenn du innerhalb von 4 Stunden nach der Pilleneinnnahme erbrichst, nimmst du eine nach.

Wieso weißt du das nicht - es steht doch in jeder Packungsbeilage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja besser ist. aber du solltest zum arzt gehen wenn dir ständig übelk ist 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jusowa
15.05.2016, 20:11

Also mir ist seit freitag bisschen komisch vielleicht liegt es am Kreislauf :/ aber danke :/

0

Packungsbeilage lesen??? Leute die das nicht können sollten keine Medikamente nehmen!!!
Wie wäre es mit noch ne Pille nehmen es sei denn du bist in Woche 3???!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie schon 1000 mal beantwortet: bei Erbrechen direkt nach Einnahme sofort, nachdem es die wieder halbwegs geht, die Nächste nehmen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Pille nimmst und dann erbrichst dann wirkt die Pille nicht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jusowa
15.05.2016, 20:12

Und kann ich dann durch das Sperma noch schwanger werden?

0

Was möchtest Du wissen?