Kann ich schwanger sein trotz negativem Schwangerschaftstest?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du tatsächlich bereits 9 Tage überfällig bist, sollte jeder handelsübliche Test, richtig angewendet, bei einer intakten Schwangerschaft anschlagen. Ein Defekt ist natürlich nie komplett auszuschließen.

Aber es gibt zig Einflüsse, die den Eisprung nach hinten verschieben können und somit auch die ggf. erfolgte Befruchtung. Dann wärst Du evtl. noch gar nicht so lange überfällig, wie Du denkst.

Ich würde wohl in zwei Tagen erneut testen - und dann alle zwei Tage weiter, bis entweder der zweite Strich auftaucht oder Tante Rosa. Zwei Tage Abstand deshalb, weil sich in der Frühschwangerschaft der HCG-Wert etwa alle zwei Tage verdoppelt, ein Test also entsprechend "besser" anschlagen müsste.

Solltest Du Dir zu viele Sorgen machen, Deine Beschwerden anhalten und/oder zunehmen, dann steht natürlich einem Besuch beim Frauenarzt auch nichts im Wege.

Alles Gute!

test könnte zu früh sein.

also falsch negativ.

2 test noch mit abstand eine woche, oder zum  FA im Ultraschall, dann ist's sicher.

SelinaSkw 02.07.2017, 20:48

Werde ich machen 😊

0

Ich hatte genau die selben Symptome und mein ssw Test war auch negativ. Meine Periode war knapp 3 Wochen überfällig. Hab sie schlussendlich dann doch bekommen.

Ich denke, du bildest dir die meisten Symptome nur ein, weil du Angst hast schwanger sein zu können.
Und die Periode kann ausbleiben, bei veränderte Hormone oder wenn du momentan viel unter Stress bist.

ABER eins Schwangerschaftstest kann natürlich auch mal falsch liegen! Am besten kaufst du dir noch einen, wenn er dann wieder negativ ist, kannst du davon ausgehen, dass was ich dir geschrieben habe, genauso ist! Liebe Grüße und alles gute!!

Ein Schwangerschaftstest muss nicht immer stimmen. Ich würde an deiner Stelle zum Frauenarzt gehen.

SelinaSkw 02.07.2017, 20:47

Werde ich die nächsten Tage machen, Dankeschön :)

0

die warscheindlichkeitist sehr klein aber mach doch zur sicherheit noch einen zweiten test

Was möchtest Du wissen?