Kann ich schwanger sein? Ich brauch echt dringend einen Rat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie kommst du darauf, schwanger zu sein?

Eine Periodenblutung zur erwarteten Zeit von normaler Dauer, Stärke und Farbe ist ein sehr sicheres Zeichen, nicht schwanger zu sein - gleich mehrere allemal.

Denn aus medizinscher Sicht ist ein gleichzeitiges Auftreten von Schwangerschaft und Periode unmöglich, da der weibliche Körper so programmiert ist, dass sich eine Schwangerschaft und die Periode naturgemäß gegenseitig ausschließen.

Leider wird aber schon in der Schule fälschlicherweise vermittelt, dass ein "regelmäßiger" Zyklus 28 Tage lang sein sollte. Das ist aber nur ein Durchschnittswert. Kaum eine Frau funktioniert wie ein Schweizer Uhrwerk und bei weit über der Hälfte aller Frauen schwanken die Zykluslängen innerhalb eines Jahres um mehr als 7 Tage.

Dies ist nicht ungewöhnlich und ein Menstruationszyklus von 23 bis 35 Tage gilt immer noch als regelmäßig.

Zudem beeinflusst das Alter den Zyklus einer Frau maßgeblich. Gerade in den ersten Jahren nach dem Einsetzen der Periode sind Zyklusschwankungen normal.

Auch mehrere negative Tests sprechen eine deutliche Sprache.

Eine Frau kann überhaupt nur an ihren fruchtbaren Tagen schwanger werden, wenn Spermien mit genügend Samenflüssigkeit direkt in ihre Scheide gelangen, also in ihr inneres Geschlecht oder wenn sie oder ihr Partner genügend ganz frisches Ejaklulat an den Fingern hat und den Scheideneingang damit berührt oder die Finger in die Scheide einführt.

Spermien sind ausgesprochen empfindlich. Sie sind nur in ihrer Flüssigkeit bewegungs- und überlebensfähig und sterben an der Luft in wenigen Minuten ab.

Petting führt in der Regel also nicht zu Schwangerschaft und ihr seit auf der sicheren Seite, wenn ihr "feuchte" Finger immer trockenwischt, bevor ihr sie in die Scheide einführt.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du doch jeden Monat deine Tage bekommen hast, wovor hast Du dann Angst? :-D

Nachtrag:
Ach im Übrigen, führt der Mann den Penis beim Petting nicht in die Vagina ein. Liest sich so raus, als hätte er ihn eingeführt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isebise50
19.05.2017, 12:32

Sie meint wahrscheinlich aus der Hose rausgetan...

0

Ich muss dir sagen, dass du aufpassen solltest, denn wenn ein Kind nicht geplant war, warum dann das Ganze? Die Entscheidung muss schon vor dem Geschlechtsverkehr fest stehen, ob man Kinder haben möchte oder nicht. Das muss man sich ganz klar machen. Und das von beiden Seiten. Man sollte in diesem Bereich des Lebens nicht spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?