Kann ich schon einen neuen Bauchnabelpiercing reinmachen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt drauf an, wenn du das Piercing berührst, tut es dann noch weh? Wenn ja würde ich noch warten. Hast du keine Schmerzen mehr kannst es ruhig wechseln. Bei mir hat es nicht 4-5 Monate gedauert, bist es verheilt war. Ansonsten wende dich an deinen Piercer, dass der sich das nochmal ansieht. Der kann dir zur Not auch beim ersten Wechseln helfen.

War bei mir zwar nur ein Stecker vom Ohr, aber hatte auch nicht weh getan, bzw. schon nach paar Tagen auch keine Probleme, oder säubern mit Wattestäbchen kein Blut wo dran haftete. War daher auch leichtsinnig und wollte die vorher draußen haben. Dafür hab ich die jetzt noch drinn, obwohl ich die wohl schon 4 Wochen nicht mehr tragen müßte. Von dem her rate ich doch lieber noch ein paar wochen zu warten

0
@LilaEngel74

Stecker vom Ohr macht man ja auch nicht rein, da braucht man sich über Komplikationen nicht zu wundern.

0

also ich weis auch das man ihn eig. nicht rausmachen sollte was ich aber auch ständig mache;; & das tut auch nicht weh!! was aber ist es kommt ein bisschen eiter raus & das eig. jeden tag ich mache meinen piercing raus um den stab mit meinem spray zu besürühen dann drücke ich ( mit sauberen händen natürlich ^^ ) auf das loch damit der ganze eiter rauskomtm;; tut auch nicht weh

0
@GutesMaedchen

Solange wie es noch eitert an besten nicht wechselt. Solange hab ich auch noch gewartet. Als es nicht mehr geeitert hat hab ich gewechselt und hatt auch keine Probleme mit Entzündungen oder ähnliches.

0

Also ich selbst habe auch ein Bauchnabelpiercing und ich würde es dir nicht raten ihn so früh schon zu wechseln weil mein piercer hat mir erklärt wenn man das piercing schon früher rausnimmt wie die abheilzeit (ca 3-6 Monate)ist bekkommt man ihn selbst nicht mehr ganz rein.

Hab mir ende Juli noch mal 2 Ohrlocher stechen lassen. Ist super verheilt und hatte nie Probleme damit. Dann wollte ich andere rein machen und hab mir beim ändern das Ohr wieder aufgeritzt, da ich die Stecker über Nacht draußen hatte und die Löcher wieder leicht zugewachsen sind. Seit dem hab ich doch ab und an mehr Probleme, das ich sie spüre. Es ist eine offene Wunde, wo der Körper darauf reagiert und sie schließen möchte. Durch das entfernen des Stabes um es mit einem neuen Ring auszutauschen, können auch kleine Verletzungen entstehen, die du dann garnicht erst merkst, die sich aber entzünden können und dann muß erst mal alles wieder raus und es dauert noch länger. Behalte für mich meine Stecker jetzt auch noch bis mind. Mitte/Ende November drinn. Lieber etwas länger, aber dann weiß ich, es ist wirklich alles in Ordnung, sonst kann es schnell noch länger dauern

Ruf doch mal bei deinem Piercer an, oder fahr am besten da vorbei.

Tu es nich das enzundet sich übelst

Was möchtest Du wissen?