Kann ich schmerzengeld fordern?

10 Antworten

Hallo JNUILCIKA1,

Schmerzensgeld/Schadensersatz steht einem dann zu, wenn Jemand Schuldhaft einen Fehler begangen hat.

Du müsstest also dem Betreiber nachweisen, dass er seiner Pflicht für den Ordnungsgemäßen Zustand seines Fahrgeschäftes zu sorgen nicht nachgekommen ist.

Der Betreiber des Fahrgeschäftes muss also nachgewiesen werden, dass er den Defekt bei ordnungsgemäßer Kontrolle bemerkt hat und nicht beseitigt hat oder das er die Kontrolle eben nicht Ordnungsgemäß durchgeführt hat.

Ich denke dieser Nachweis wird schwierig, denn nach dem Aufstellen und bei Inbetriebnahme werden die Fahrgeschäfte durch den TÜV auf Sicherheit überprüft und der Inhaber wird natürlich auf den Prüfbericht verweisen und kontern, dass er die Platten in regelmäßigen Abständen kontrolliert hat und der defekt bei der Kontrolle nicht vorhanden war und er kein Verschulden an den Defekt trägt.

Im Endeffekt müsstest Du ihm dann das Gegenteil beweisen.

Aber Du kannst den Betreiber des Fahrgeschäftes entweder selber Auffordern einen angemessenen Schadensersatz zu zahlen oder Du nimmst Dir einen Anwalt, der diese Aufgabe übernimmt.

Entweder der Betreiber

  • zahlt dann oder
  • er macht einen neuen Vorschlag den Du akzeptieren oder ablehnen kannst oder
  • er lehnt Deine Forderung ab.

Im Fall, dass er einen neuen Vorschlag machst und Du den nicht akzeptierst oder er gar nicht zahlen willst, müsstest Du dann Deine Forderung gerichtlich einklagen.

Gewinnst Du, muss er auch die Verfahrenskosten tragen, umgekehrt, verlierst Du, musst Du die gesamten Gerichtskosten tragen. Eine Rechtschutzversicherung währe hier sehr von Vorteil.

Schöne Grüße
TheGrow

Die fuer dich einfachste und kostenguenstgste Variante waere die, dass du zur Polizei gehst und gegen den Karussellbetreiber Strafanzeige wegen fahrl. KV erstattest und Strafantrag stellst.

Gleichzeitig stellst du den Antrag auf ein Adhaesionsverfahren.

Der Vorteil fuer dich ist, dass durch das Strafverfahren die Verursacherfrage geklaert wird, also amtlich festgestellt wird (oder auch nicht), dass der Betreiber seiner Verkehrssicherungspflicht nicht nachgekommen ist.

Durch das Adhaesionsverfahren klaert der Strafrichter gleich die Schmerzensgeldfrage fuer dich mit. Du hast dadurch kein finanzielles Risiko.

Falls ja , wo und wie viel ?

Ich lese da unten, daß Du minderjährig bist. Dann müssen Deine Eltern der Anspruchsgeltendmachung zustimmen.

Neben allem anderen wäre wohl das größte Problem zu ermitteln, wer Dein Anspruchsgegner ist. Wenn Du Pech hast, hat der Inhaber des Fahrgeschäfts keinen festen Wohnsitz. Da ist schon die Klagezustellung ein Problem. Gut, dieses Problem ließe sich noch mit der sogenannten öffentlichen Zustellung lösen. Nur, wo will man seine eventuellen Ansprüche nachher vollstrecken?

Wenn da wirklich ein Fehler in der Konstruktion vorlag, was Du hoffentlich beweisen kannst, dann hätte man Ansprüche auf Schadensersatz und Schmerzensgeld. Wie hoch, hängt vom Heilungsverlauf ab. Das was Du aus den USA hörst, kannst Du vergessen. Wenn das 3000 Euro sind, wäre es schon sehr viel und die müssen erst mal mühsam erstritten werden.

Was sind das für Brüche und wie fällt das Schmerzensgeld aus?

Hallo, ich wurde am Wochenende ein wenig demoliert sage ich mal.

Habe GRUNDLOS Schläge bekommen (Täter bekannt) und wurde per Krankenwagen nachts in die Intensivstation gefahren, am Vormittag in die Normalstation verlegt und dann nach 2 Tagen entlassen. Die Diagnose habe ich als Bild angehangen. Nun: Habe mir einen Termin beim Anwalt gemacht, was wird es an Schmerzensgeld kosten und wie wird die Strafe ausfallen (vermutlich gefährliche Körperverletzung) bei einem nicht vorbestraftem. Ich habe keine bleibenden Schäden wahrscheinlich, ob ich operiert werde steht noch offen, wenn ja bekomme ich eine Metallplatte ins Gesicht.

Achso und, was sind das alles für Brüche, irgendwie haben die Ärzte mir alle was anderes gesagt😅

...zur Frage

Schmerzensgeld nach Körperverletzung und Nötigung

Moin Moin,

Ich wurde am Freitag morgen von einem 20 Jährigen zusammengeschlagen. Die Situation war so: Ich war mit Freunden in der Disco und da ich 18 Jahre alt bin habe ich die Aufsichtspflicht für eine 16-Jährige Freundin übernommen weswegen sie bis 04:00 morgens in der Disco bleiben durfte. Als wir die Disco verließen kam ein 20 Jähriger Junge und ging diese Freundin an den Hals und sagte: "Dich fic.e ich heute abend noch!" Als ich das sah bin ich direkt dazwischen gegangen woraufhin er mich zu boden schlug. Als ich am boden lag trat er mir ins Gesicht. Kurz drauf kam auch schon ein Krankenwagen und die Polizei. Ich hatte eine Platzwunde an den Schläfen und diverse schürfwunden im Gesicht. Der Täter hatte laut Polizei einen Promillewert von 2,6. Jetzt würde ich gerne wissen ob die Freundin und ich Schmerzensgeld bekommen können.

Zeitungsbericht: http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/alzey/alzey/sexuelle-belaestigung-gewalt-polizei-alzey-alkohol-schlaege_14737196.htm

Würde mich sehr über hilfreiche Antworten freuen.

Mfg. Jann24

...zur Frage

Verliebt in einen Schausteller ( Was soll ich machen? )

Hallo zusammen Tja wie ich sehe bin ich nicht die einzige die so doof ist und sich in einen Schausteller-Gehilfe verliebt. Ich weiß nicht was ich denken soll . Ich beschreibe euch mal die Situation und dann könnt Ihr mir vielleicht weiter helfen oder sagen was ihr dazu denkt. Ich war an Halloween auf dem Fahrgeschäft und er kann verkleidet zu mir und Flirtete mit mir. Ich bin nicht drauf eingegangen weil ich gedacht habe das macht er bei jeder. Drei tage Später war ich nochmal mit da und er erkannte mich, Er Flirtete wieder und dieses mal bin ich drauf eingegangen warum auch nicht . Tja dann kamen die Gefühle. Das Wochenende war ich jeden Tag da und wir Flirteten. Er gab mir dann einen Zettel mit seinen Namen, Geb.-Datum, Adresse und seiner Nummer. Tja jede Kirmes ist auch mal vorbei. Nun sind die weg. Ich habe ihm schon drei sms geschrieben und es gab keine Reaktion. Das ganze ist jetzt schon 1 Monat her aber er geht mir nicht aus dem Kopf. Die Frage die ich mir die ganze zeit stelle ist " Warum gibt er mir einen Zettel mit allen Info´s über hin und meldet sich dann nicht ?" Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Gruß zicke12345

...zur Frage

Schwere Körperverletzung / Schmerzensgeld

Hallo Am Wochenende wurde ein Bekannter schwer verletzt und nun ist er am überlegen , ob er Anzeige erstatten soll oder nicht . Er hatte bei einer Schlägerei einen Schlichtungsversuch unternomen . Daraufhin bekam er ein Bierglas ins Gesicht geschlagen . Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert und die Wunde unterm Auge wurde mit 13 Stichen genäht . Der Täter hat am Tatort der Polizei gegenüber schon ein Geständniss abgegeben . Somit ist die Sachlage in etwa klar . Mit welcher Strafe hätte der Täter in etwa zu rechnen und wie hoch könnte das Schmerzensgeld ausfallen . Vielen Dank

...zur Frage

Strafanzeige gegren AOK

AOK wird verklagt, Strafanzeige bei Gericht oder Staatsanwaltschaft?

...zur Frage

Nasenfraktur durch Kopfstoß

Hallo, ich wahr letzte Woche in einer Discothek und habe jemanden durch einen Faustschlag die Nase gebrochen und des weiteren einer anderen Person durch einen Kopfstoß auch die Nase gebrochen, nachdem diese mir eine Ogrfeige gab. Ich war ziemlich betrunken und konnte mich nur schleierhaft an den Abend erinnern. Habe mich gleich am nächsten Tag bei beiden Personen Entschuldigt und habe eine ausergerichtliche Einigung vorgeschlagen. Heute hab ich erfahren das Anzeige gegen mich erstattet wurde, jedoch ohne Strafantrag. Bin vor 2 Monaten erst vorm Jugendgericht zu einer Geldstrafe wegen etwas ähnlichem Verurteilt worden. Bin 20 Jahre alt. Was wird auf mich zukommen?? z.B. in Sachen Schmerzensgeld. Danke für Ihre antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?