Kann ich Schildkröten in ein 54L Aquarium machen?

5 Antworten

Seid ihr denn alle wahnsinnig? Man kann nichts schlimmeres machen, als Schildkröten welcher Art auch immer dermaßen zu quälen! Man kauft oder leiht sich Fachliteratur, nach deren Studium man sehr schnell selbst dahinter kommt, dass das nicht geht! In keinem Fall!!! Es ist egal, von welcher Art man hier ausgeht. Es geht nicht! Die armen Tiere, die bei solchen Fragestellern, die dann meist eh machen, was sie wollen, ihr armes kurzes Leben fristen müssen...

also hör mal, das geht doch wohl auch etwas freundlicher oder??

0
@tetra13

Du hast die Antworten nicht gesehen, die hier grad noch standen. Da war Freundlichkeit nicht angebracht. :-/

Zum Glück wurde der Unsinn wieder gelöscht.

0
@tetra13

Seh ich genau so, Freundlichkeit ist hier nicht mehr angebracht. Sorry, aber das geht nur mit der Faust auf's Auge. Ich bin normalerweise ein recht umgänglicher Mensch, keine Angst. Und es ist oft so, dass die Fragesteller das nicht hören wollen . sondern nur: jaja, ich weiß, geht eigentlich nicht, aber wie kann ich es trotzdem... und so weiter und so fort... Völlig einsichtsresistent. Oft, nicht immer hoffentlich...

0

54 L sind viel, viel zu wenig Platz für egal welche Art von Schildkröte !

Ja, Playmobilschildkröten. Davon aber so viele du willst.

Alle anderen werden viel zu schnell viel zu groß.

Schildkröten-Aquarium -> Maße?

Hallo! Ich habe überlegt, mir vielleicht zwei kleine Wasserschildkröten anzuschaffen. Aktuell tendiere ich zu Schmuckschildkröten - am besten männlich. Jetzt stellt sich mir aber noch die Frage, wo genau das Aquarium stehen soll... Und dazu bräuchte ich natürlich zunächst einmal die Maße dessen. Klar, je mehr Platz die Beiden haben, desto besser... aber was wäre denn die Mindestgröße, um den Schildkröten genug Platz und ein gutes Leben zu ermöglichen? :)

Danke schonmal im Voraus!

...zur Frage

Unerlaubte "Tierrettung" auf Bauernhöfen. Was ist eure Meinung?

Ich habe soeben folgenden Artikel gefunden und wollte mal eure Meinung zu der Aktion hören.

http://www.deutscherarbeitgeberverband.de/aktuelles/2016/2016_05_23_dav_aktuelles_tierschutz.html

Ich weiß, dass dieser Artikel sehr einseitig geschrieben ist und den Tierschützern keinerlei Plattform der Argumentation bietet, trotzdem würde ich gerne wissen was ihr von der Aktion der "Tierretter", sowie den Spendenaufrufen haltet.

Im Grunde hat der Verfasser des Artikels ja erst einmal recht, zumindest in meinen Augen. Primär haben diese "Tierretter" schließlich kein Recht und keinerlei Qualifikation um so eine "Tierrettung" durchzuführen.

Ich würde trotzdem gerne wissen, ob ihr die Aktion für gut befindet. Was haltet ihr davon? Stimmt ihr mit der Meinung des Autoren überein?

...zur Frage

Ist das Tierschutzgesetz nicht eigentlich nur ein Verbraucherverdummungsgesetz?

Warum lässt das "Tierschutz"gesetz es zu das Küken geschreddert werden dürfen. Ist das nicht eine Verblödung der Verbraucher die denken das Tiere durch eben dieses Gesetz geschützt werden sollen? Ist dieses Gesetz nur eine Farce der Tierausbeutungslobby?

Eine Farce ist "eine Sache, die als wichtig dargestellt wird, im Verhältnis zu diesem Anspruch aber lächerlich wirkt."

...zur Frage

ist hier jemand vom Tierschutz?

Hallo:) mir liegt schon seit Monaten, eigentlich schon seit 1-2 Jahren etwas am Herzen und zwar: Meine Nachbarn haben eine Retrieverzucht mit traurigen zuständen :/ Es sind ca. 8 Zuchttiere und es ist eigentlich (so wie ich es erkennen kann,da die nachbarn viele sichtschütze haben) immer ein wurf vorhanden. Die hunde haben einen ganz kleinen auslauf der total mit cot bedeckt ist und pestialisch stinkt. Die nachbarn versuchen die Haufen mit der schippe weg zu machen und haben eine giftig riechende schimikalie die sie auf den ganzen "Rasen" schütten. Sie schreien die hunde andauernd an und gehen völlig falsch mit ihnen um z.B. wenn ein Hund von denen bellt (was überhaupt nicht schlimm ist da es natürlich ist) wird der hund gerufen und dann geschipft mit z.b. wörtern wie "hast du sie noch alle". jeder mensch weiss doch, dass die hunde dann denken es ist falsch zu kommen da sie die belohnung oder die strafe immer mit dem verbinden was sie zuletzt gemacht haben. wenn dann kunden von denen da sind tuhen sie so als würden sie die hunde ja soooo dooollleee lieb haben. ich habe die frau im winter mal mit ca.3-4 hunden im wald getroffen und habe gesehn wie sie den einen hund so dolle geschlagen hat das er richtig laut gejault hat nur weil der hund gezogen hat, was auch logisch ist, da die hunde völlig untervordert sind!!!!!! meine familie hat sich schon beim tierschutz gemeldet und das hat die folge, dass die jetzt weg ziehen müssen weil das ein wohngebiet ist und die zucht überhaupt nicht dort erlaubt ist. aber die werden mit den hunden sicher nicht besser umgehen wenn sie weggezogen sind(sie bleiben immer noch im selben ort) jetzt endloich meine frage: kennt jemand ein forum bei dem man mit leuten die beim tierschutz sind darüber sprechen kann? und was kann ich tun damit es den hunden endlich besser geht?

sorry wegen den rechtschreibfehlern :)

LG Hundenase1411

...zur Frage

Kann man fische und kleine schildkröten zusammen in ein aquarium machen?

ich habe ein aquarium mit skalaren und neons, kann ich zu denen noch schildkröten dazu machen oder vertragen die sich nicht? ich würde dann eine wurzel oder etwas andere rein legen das die schildkräte sich oben drauflegen kann. LG

...zur Frage

Eine oder zwei Wasserschildkröte in einem 60 Liter aquarium?

Schon seit Jahren schwebt es mir im Kopf ob ich mir eine Wasserschildkröte anlegen möchte. Mich faszinieren die Tiere sehr. :) wir haben noch in unserem Keller ein unbenutztes aquarium mit 60 Litern das noch über funktioniert. Jetzt meine Frage an euch, kann man zum Beispiel 2 kleine oder nur 1 (?!) Schildkröten (am liebsten Wasserschildkröten) in so einem aquarium halten? Oder auch Schildkröten die an Land und im Wasser leben?? Oder ist das aquarium einfach zu klein? In den Zoohandlungen werden sie doch auch immer in kleinen aquarien gehalten. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Kann mir auch dann jemand sagen, welche schildkröte generell für den Anfang geeignet sind? Wäre echt toll:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?