Kann ich schwanger sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Symptome kann man sich wuuuunderbar einbilden - zumal es dafür wohl noch zu früh wäre - oder aber sie hängen z.B. damit zusammen, dass Dein Körper sich über das Ausbleiben der Chemiekeule, also der künstlichen Hormone der Pille, "freut". Andererseits ist natürlich eine Schwangerschaft so oder so nicht zu 100% auszuschließen.

Wenn ich das richtig verstanden habe, hattest Du seit dem Absetzen der Pille noch keine Periode (nur die Abbruchblutung). Daher kannst Du in dem Zusammenhang natürlich auch niemals feststellen, ob und wann Du überfällig wärst. Von daher - finde Dich mit Deinem Schicksal ab, Du hast genau zwei Möglichkeiten:

1. Weiterhin Kopfkino haben, "was wäre wenn"- Gedankengänge non stop, oder

2. Einen Test machen.

19 Tage nach dem fraglichen GV ist dieser aussagekräftig. Und Angst musst Du vor dem Test sicher nicht haben - er zeigt Dir nur, was ohnehin Tatsache ist. Falls das Ergebnis positiv ausfällt, hast Du aber (durch einen zeitnahen Test) wenigstens noch Gelegenheit, Dir in Ruhe zu überlegen, wie es weitergehen soll...

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider kann hier niemand einen Blick in dein Inneres werfen. Mach einen Schwangerschaftstest, dann weißt du Bescheid. Angst ist immer ein schlechter Berater, auf die solltest du nicht hören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach nen Test und dann haste Gewissheit. Oder warte 9 Monate, dann haste auch Gewissheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?