kann ich rente wegen erwerbsunfähigkeit und pflegegeld für angehörige gleichzeitig erhalten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo und guten Tag, das geht. Hab das selbst so gemacht, aber bitte darauf achten, dass die Pflegekasse auch auf Antrag Rentenversicherungspflichbeiträge bezahlt, die dann die eigene Rent bei Erreichen der Altersgrenze erhöhen. Mf G Gretel Poppensiekr

Ich weiß es nicht genau, kann es mir aber nicht vorstellen solange Du gesundheitlich in der Lage bist Deine Frau zu pflegen.

Genauere Auskünfte kannst Du Dir ja auch bei der nächsten fälligen Beratung durch den Pflegedienst holen.

ERwerbsminderungsrente wird schon bewilligt, wenn man auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt wegen der gesundheitlichen Beeinträchtigungen täglich maximal unter 3 Stunden arbeiten kann . Die Pflege der Ehefrau wird vielleicht nicht darüber liegen.

0

Pflegegeld aufs Tagesgeldkonto

Mein Mann hat Pflegestufe 1 und bezieht Pflegegeld. Kann ich dieses Geld aufs Tagesgeldkonto überweisen? Ist es dort pfändungssicher? Ich als Ehefrau erbringe tagtäglich die Pflege und habe gehört, das dieses kein direktes Einkommen ist und nirgendwo abgefragt wird.

...zur Frage

GEZ Befreiung bei Pflegestufe?

Hallo zusammen,

meine Muter erhält Pflegegeld, weil Sie in eeiner Pflegestufe eingestuft ist.

Nun habe ich gegoogelt und auf der GEZ Seite gesehen, dass man von der GEZ Gebühr befreit ist, wenn man Pflegegeld erhält. Hier der Original Absatz :

Empfänger von Hilfe zur Pflege nach dem 7. Kapitel SGB XII oder von Hilfe zur Pflege als Leistung der Kriegsopferfürsorge BVG oder von Pflegegeld nach landesgesetzlichen Vorschriften.

Verstehe ich das richtig, das meine Mutter lediglich die Bewilligung des Pflegegeldes einreichen muß um die GEZ Befreiung zu erhalten ?

...zur Frage

Hilfe zum Thema betreuer und Pflegegeld?

ich hoffe jemand hier kennt sich gut aus, mein Opa 87 Jahre, ist mit seiner jetzigen Frau 25 Jahre verheiratet und bisher hat sie ihn zuhause gepflegt und bekommt auch immer noch das pflegegeld für ihn..jetzt war sie 4 Wochen selbst auf kur und hat die Pflege eigentlich vorübergehend an ein altenheim übergeben wo er stationar aufgenommen wurde, dort arbeitet auch die Tochter der ehefrau und verkündet nun, dass die Frau die Wohnung schon gekündigt hat (Mietvertrag lief nur auf sie,) und dass sie bei ihren Kindern wohnen bleibt und von Opa nichts mehr wissen will! hat aber Zugriff auf all seine Konten .. opa möchte nach Hause welches leider nicht gegeben ist. die Frau ist nicht zu sprechen und nun sagt das Heim, die Kinder (3)sollen die Anträge zum betreuer stellen und ihn zu sich bzw um ein heimplatz kummern! die Frau hat aber Opa in dieses Heim eingeliefert und nicht wieder abgeholt .. er wird dort sozusagen gegen seinen Willen festgehalten da keiner für die Betreuung dort unterschrieben hat... können wir seine Frau rechtlich irgendwie belangen? sie kann doch nicht Rente u. pflegegeld kassieren wollen, Scheidung kommt für sie auch nicht in Frage und einfach weg bleiben ??

Opa leider leider auch an demenz und versteht nicht warum seine Frau ihn nicht wieder abholt und versucht die ganze Zeit aus dem Heim weg zu laufe

...zur Frage

Privates Krankengeld ?

Mein Onkel und meine Tante leben gemeinsam in einem Haushalt. Mein Onkel geht es nicht gut, Probleme mit dem Herzen, etc. Meine Tante geht es auch nicht so gut, kann schlecht laufen, muss deswegen auch ins Krankenhaus. Beide haben keinenpflegegrad. Jetzt würde sich mein Mann gerne um meinen Onkel kümmern, solange meine Tante im Krankenhaus ist. Gibt es von der Kasse finanzielle Unterstützung dafür?

...zur Frage

Erwerbsminderungsrente für 3 Jahre?

Was werden für Untersuchungen nach den 3 Jahren gemacht? Ich möchte gerne einmal wissen welche Untersuchungen gemacht werden, wenn man erst einmal eine Erwerbsminderungsrente für 3 Jahre hat und dann noch einmal geprüft werden soll ob man wieder arbeiten kann oder nicht.

Vorallem dann wenn sich an der gesundheitlichen Situation seit dem ersten Antrag nichts geändert hat und man nicht mehr arbeiten kann.

Und was wird gemacht, wenn man die volle Erwerbsminderungsrente beantragen möchte.

...zur Frage

ALG 2 Empfänger pflegt Grundsicherungsempfänger mit Pflegestufe 2 wird das Pflegegeld beim ALG 2 Geld angerechnet?

Sehr geehrte Damen und Herren Unsere Situation ist folgende: Ich und mein Lebensgefährte leben im gleichen Haus aber in getrennten Wohnungen, haben also keine Bedarfsgemeinschaft. Vor vier Monaten wurde bei Ihm (Grundsicherungsempfänger) Magenkrebs im Endstadium festgestellt und er erhält nun Pflegestufe 2. Ich erhalte ALG 2 bin aber schon seit zwei Jahren krankgeschrieben und es läuft der Antrag zur Rente wegen Erwerbsunfähigkeit da ich auf einem Auge erblindet und auf dem zweiten Auge noch 60% habe. Ich bin mir bewusst das ich das Pflegegeld beiden Ämtern melden muss. Nun aber meine Frage. Wenn ich Ihn offiziell pflege wird das Pflegegeld dann auf mein ALG 2 angerechnet? Wir sind seit dreißig Jahren zusammen jedoch nicht verheiratet, insofern sind wir ja offiziell nicht in einem Verwandtschaftsverhältnis. Meine zweite Frage wäre noch ob mir die Pflege negativ ausgelegt werden könnte bei der Beurteilung meiner Erwerbsunfähigkeit. Für Ihre Hilfe wäre ich Ihnen sehr Dankbar und verbleibe, mit freundlichen Grüßen A. H.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?