7 Antworten

Es stimmt nicht, dass sich Aspirin und Paracetamol in der Wirkung aufheben. Ja. Sie sind beide gegen Kopfschmerzen. Aber es gibt hunderte von Kopfschmerzarten. Für den Spannungskopfschmerz nimmt man zum Beispiel Thomapyrin, was eine Mischung aus Paracetamol und Aspirin ist. Einzeln würden diese Mittel nicht wirken. Ich weiß es aus eigener Erfahrung. Allgemein ist es besser, keine Medikamente in der Schwangerschaft zu nehmen, aber, wenn man es nicht ohne aushält, dann denke ich, dass es in Absprache mit dem Arzt schon in Ordnung ist. Aber so selten wie möglich.

Für einen Rundum-KO-Schlag bestimmt.

Ansonsten reicht ja wohl eins von beiden. Nimm nicht so viel Medikamente ohne ärztlichen Rat oder wenigstens einer Beratung in der Apotheke, wenn Du Dir über die Wirkungsweise nicht im Klaren bist.

Hallo weizensprosse,

ja, können Sie. Zwar haben beide Substanzen einen (teilweise) vergleichbaren Wirkmechanismus, aber die Kombi beider Wirkstoffe hat den Vorteil, dass Sie zB jeweils nur die halbe Dosis einnehmen müssen. Damit haben Sie bei gleicher schmerzstillender Wirkung eine Verteilung der Risiken (Magenschädigung bzw. Auswirkungen auf die Leber)

Also ... nix "doppelt gemoppelt" oder "KO-Schlag" ... sondern durchaus überlegenswerte Möglichkeit ;-)

Nein!!!!!!

''Für einen Rundum-KO-Schlag bestimmt.''

Dem stimme ich zu. Habe gestern vor dem schlafen gehen beides zusammen genommen und konnte heute den ganzen Tag nicht aus dem Bett. Erst jetzt (kurz vor 17h)bin ich richtig wach. Ich war schläfrig und wenn ich versucht habe aufzustehen, ist mir schwarz vor Augen geworden. Offensichtlich ist mein Blutdruck im Keller gewesen, aber ich konnte auch nichts essen, da mir übel war. Aspirin und Paracetamol zusammen - nie wieder!

Ja. Nur... Cave... Im Zweifelsfalle Arzt oder Apotheker befragen. Paracetamol hat überdosiert eine leberschädigende und ASS eine blutverdünnende Eigenschaft als Nebenwirkung

Nein kann man nicht und ist auch nicht notwendig. Entweder du nimmst Aspirin (Schmerzmittel) oder Paracetamol (Schmerzmittel). Beides ist Quatsch!

Richtig, weil sie unterschiedlich wirken... Nur... Nimmt man ne Ass, die nichts schafft, dann kann man eine Para hinterher nehmen.

0

würd ich nicht probieren. Machs anders : nimm eins davon und wenn es nicht wirkt nach 3 oder 4 Stunden das andere.

Was möchtest Du wissen?