Kann ich ohne viel masse muskeln aufbaun (65kg)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, wobei du dir vorallem darüber im klaren sein solltest, dass muskelaufbau immer ein weile dauert, und du deshalb geduld brauchst und nicht gleich aufgeben solltest.

Wegen der masse, ess zum mittag einfach mehr und morgen zwei scheiben vollkornbrot dass hast du dass mit den kalorien. Trink am Anfang jeden Tag nen Shake mit 150g magerquark, nem esslöffel haferflocken, ner banane und 300ml milch, dann haste die proteine, später reicht auch einer nachm training.

Kauf dir n paar Kurzhanteln, gibts bei jedem inter sport, und schau dann anch übungen im internet für (jede!) muskelgruppe, am besten zwei übungen pro muskelgruppe. Das erste halbe jahr solltest du ein ganzkörperplan machen, also 3-4 mal die woche den ganzen körper und kein split is besser am anfang. Probier die Gewichte alle 2 wochen um ein bis eineinhalb kilo zu erhöhen. Mach drei Sätze pro Übung ala 10 wiederholungen (plus minus eins). 

Das sollte fürn anfang reichen, mach am besten bilder von dir sonst wirste vom muskelaufbau nich soviel mitbekomm auch wenn man die ersten 3-6 monate nen anfänger bonus hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tobiaskuschei
09.07.2016, 17:32

Danke!

Kennst dich anscheinend gut aus 

0

Was möchtest Du wissen?