Kann ich ohne Versicherung zum Frauenarzt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da es "nicht versichert" im deutschen Recht nicht gibt, stellt sich die Frage nicht.

Am besten du schilderst das Problem mal gänzlich, dann kann man dir sagen was passieren wird und sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aals27
15.08.2016, 17:52

Bin privat Versichert, also über meine Eltern. Ist ganz kompliziert... Habe auch keine Versicherten Karte und sowas.
Ich will zum Frauenarzt um mir die Pille verschrieben zulassen. Ich will keine Untersuchung oder sonst was, nur das Rezept, damit ich mir die dann holen kann. Möchte nur wissen, wie viel die Kostet, also komplett, weil meistens wird ja ein Teil von der Krankenkasse übernommen, geht aber in meinem Fall nicht. Und ich will, dass meine Eltern nichts davon mitbekommen.

0

Klar, mit genügend Bargeld ausgerüstet, schon. Ohne V-Karte bist du ja Privatpatient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aals27
14.08.2016, 21:28

Wie viel würde das dann ca. kosten?

0

Warum hast Du keine Versicherung?

Das kann richtig teuer werden - da würde ich doch erstmal abchecken, wie ich mich versichern kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?