Kann ich ohne Kassenbon umtauschen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sofern Du den Nachweis auf andere Weise führen kannst - was mir bei einem Kauf mit Karte nicht als Problem erscheint - kannst Du im Rahmen der Mängelhaftung auch ohne Kassenbon zunächst neue Ware gleicher Art und Güte, und wenn das nicht möglich ist Rückerstattung des Kaufpreises verlangen.

Wollt es auch sao sagen, bis auf den letzten Teil, man soll Möglichkeit zur Nachbesserung geben, aber bei deratigen Mängeln entscheidet der Kunde über Ersatzform.

0

DANKE!

0
@butz1510

Ich war bis vor Kurzem Filialleiterin eines Fachmarktes und kenn die besten Tricks:)

Folgendes: als Kunde hast du bei sowas auf jeden Fall ein Recht auf Umtausch. Dein ec-Beleg wird dir dabei eine große Hilfe sein. Sollte der Händler den gleichen Artikel nicht mehr vorrätig haben bzw bestellen können, muss er dir den ersetzen. Und bevor du sofort auf die Kaufpreiserstattung bestehst und dabei viele Nerven verlierst, mach das anders: lass dir ein Ersatzartikel geben. Dabei bekommst du einen neuen Kassenbon. Mit diesem kannst du sogar am gleichen Tag die Ware zurückbringen und bekommst das Geld vielleicht sogar ausgezahlt:) Doch lange nicht alle Geschäfte zahlen das Geld aus, viele erstellen eine Gutschrift oft inform von Gutschein. Aber hey, Weihnachten steht vor der Tür und so ein Gutschein macht sich immer gut;)

Lg Vicki

0
@Vicki

super Tipp...:))! Danke, es ist ja immer so, man behält alle möglichen Kassenzettel, aber wenn dann mal was zu reklamieren ist, hat man genau den Zettel nicht mehr...

0

ein Kassenbon ist zur Reklamation nicht unbedingt erforderlich, wenn man auch anders nachweisen kann, daß man das Produkt in dem Geschäft zu einem bestimmten Datum gekauft hat. Dazu können Kontoauszüge, Zeugen (wenn du mit nem Benkannten eingekaufst hast, der bezeugen kann das du dieses Produkt gekauft hast) oder auf Grund eines Angebotes daß es nur in 1 Woche bei einem Markt geben kann, zählen

Gucke mal hier: http://www.rechtverstaendlich.info/2011/05/18/umtausch-auch-ohne-kassenbon-moeglich/

ja.Siehe mal Rechts Irrtümer v. R. Höcker nach.

Was möchtest Du wissen?