kann ich ohne einen termin blut abnehmen lassen?

11 Antworten

Ja, ich würde da sofort hin gehen. Egal ob mit oder ohne Termin. Jeder vernünftige Arzt wird Dich untersuchen, wenn ein Typ 1 Diabetes möglich ist, denn Du kannst da auch recht schnell bewusstlos umkippen und unter Umständen mit einer Ketoazidose ins Krankenhaus kommen.

http://www.diabetes-heute.uni-duesseldorf.de/wasistdiabetes/komplikationen/index.html?TextID=1278

Sag ihm das er Deinen HbA1c (Blutzuckerlangzeitwert) messen und und das Blut auf Antikörper (wichtig, sind bei Typ 1 nachweisbar) untersuchen lassen soll.

Ausserden kann er mit einem normalen Blutzuckermessgerät einen ersten Eindruck bekommen. Ist er sehr hoch, würde ich in eine Klinik gehen. Such Die eine aus, die eine Diabetesabteilung hat. Wenn es Typ 1 ist, brauchst Du dringend Insulin. 

Du musst auch korrekt eingestellt werden und eine Schulung erhalten. Sollte sich der Typ 1 bestätigen, geh auf jeden Fall zu einem Diabetologen (Überweisung vom Hausarzt), da der Dich wesentlich besser behandeln kann.

Ich drücke Dir trotzdem die Daumen, das es kein Diabetes ist.

Es ist Unsinn, zuerst zur Blutabnahme zu gehen und diese einzufordern, wenn keine Diagnose besteht und der Arzt dich nicht mal gesehen oder untersucht hat.

Er sollte erst einmal deine Symptome wissen, bevor er eine andere Untersuchung macht, wie Blutabnahme. 

Wie sollen die Damen im Labor wissen, was sie abnehmen sollen....für welche Blutuntersuchungen.....kleines Blutbild,  Blutsenkung oder was.

Und hört doch endlich auf, bei jeder Kleinigkeit im Internet zu recherchieren!! Ich krieg hier bald Wahnvorstellungen!!! Jeder hat, Diabetes, Krebs und Tumore.....weil es alles im Internet steht!!

Geht zu einem richtigen Arzt und laßt euch untersuchen, dann wißt ihr, was ihr habt.

Ach, und übrigens: Sodbrennen und Übelkeit ist kein Symptom für einen Diabetes.


Du kannst bei deinem Hausarzt morgens (bei meinem Arzt bis 9Uhr) Blut abnehmen lassen.

Also morgen früh direkt hingehen,wäre in deinem Fall empfehlenswert.

Wichtig!  Morgen früh nichts Essen das verfälscht die Werte

49

Mein Hausarzt macht Blutabnahmen nur nach Termin, d.h., wenn er irgendwas nachprüfen möchte, veranlasst er eine Blutuntersuchung. Er bestellt die Patienten so, wie es in seinen Plan paßt.

Es ist nicht erforderlich, einfach auch eigene "Diagnose" hin zu gehen und eine Blutuntersuchung machen zu lassen.

0

Wie bekomme ich raus, ob ich Diabetes habe?

Ich habe die Symptome: Häufiges Wasserlassen, viel Durst, Müdigkeit,Kopfschmerzen und übelkeit. Ich nehme auch tabletten gegen tourette syndrom weil ich diese krankheit schon seit meinem 7 lebensjahr habe, ( Ich bin 15). die angegeben symptome sind aber auch nebenwirkungen von den tabletten, trotzdem esse ich sehr viel süßes und ich bin stark übergewichtig. Ich habe zu meiner krankheit tourette syndrom auch noch adipositas. aber jetzt wollte ich von euch wissen wie ich herausfinden kann ob ich diabetes habe.

l.g. max :)

...zur Frage

Diabetes mit 15?

Hallo Ich bin 15 und ca. seit einer Woche habe ich ständig Durst. Ich muss auch öfters auf die Toilette als früher. Auch in der Nacht muss ich seit einer Woche immer 1 oder 2 mal auf die Toilette. Sonst habe ich aber keine Diabetes-Symptome. Was könnte ich haben und was soll ich tun? Danke

...zur Frage

Hat man immer Durst wenn man Diabetes "bekommt"?

Hallo Leute, ich wollte euch mal fragen (rein Interessehalber) ob man bevor Diabetes mellitus type 1 diagnostiziert wird, man immer starken Durst und häufiges Wasserlassen als Anzeichen hat oder ob man die Krankheit auch ohne diese Symptome haben kann? Danke für Eure Antworten!!!

...zur Frage

Ohne Termin zum Friseur?

Ich möchte morgen zum Friseur aber nehmen die mich auch wenn ich keinen Termin hab ?ich wollte meine Haare färben lassen ,aber muss ich dann länger warten?

...zur Frage

Diabetes oder Pilzinfektion?

Hallo community, ich hatte vor 2-3 wochen erste symptome: ● Durst (4-5 Liter) ● ständiges Wasserlassen (15 mal am tag) ● Trockene Haut ● Kribbeln in Händen und Beinen ● Pilzinfektion im Mund ● Müdigkeit ● verschlechterte Sicht

Diese Symptome sind doch fast alle von den durst abzuleiten und der durst von der Pilzinfektion oder Diabetes? Des weiteren ist Pilzinfektion ja auch ein Symptom von Diabetes. Ich habe jetzt schon einen Urintest gemacht, einen Bluttest und mehrfach am tag zu unterschiedlichen Zeiten Zucker gemessen (immer im optimalen Bereich). Der Arzt meinte es ist daher kein Diabetes und riet mir nach den ganzen tests einen hba1c test ab. Ich bin übrigends 20 Jahre alt und sehr schlank ^^ ich habe mich in letzter zeit auch ziemlich ungesund ernährt um zuzunehmen aber habe jetzt seit einiger Zeit meine ernährung schon umgestellt (nicht besser geworden)

Die Pilzinfektion ist erst seit einer Woche sichtbar, könnte es der grund sein oder sollte ich dem Diabetesverdacht weiter auf dem grund gehen?

...zur Frage

Kann man mit 17 Jahren einen Termin beim Standesamt machen für eine Hochzeit aber die dann ist wenn man 18 ist. Also einen Termin resevieren lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?