Kann ich offene Rechnungen zu einem Bauvorhaben ins Grundbuch eintragen lassen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du kannst eine Zwangshypothek eintragen lassen, dafür bruchst du ber einen Titel. Die Rechnung allein genügt nicht, d.h. du musst den Schuldner auf Zahlung verklagen. Wenn du den Zahlungstitel hast, nd der Schuldner trotzdem nicht zahlt, kannst du beim Grundbuchamt die Eintragung der Zwangshypothek beantragen. Ach ja, der Anspruch muss sich auf mindestens 750 € belaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?