Kann ich noch wachsen, obwohl ich seid 1,5 Jahren nicht mehr gewachsen bin?

9 Antworten

Das Längenwachstum kennt zwar Schübe,auch ist es sicher erst mit 21 Jahren beendet,aber ich denke sehr viel wird es dann nicht mehr werden.Rechne mal mit ein,zwei Zentimetern vielleicht.Bestimmt ist Deine Großmutter mütterlicherseits auch eine kleine Person.Stimmts? ^^ Bitte schön.

Es gibt verschieden Ansätze zur Berechnung des Längenwachstums:

Wie groß ein Kind wird, hängt von der Körpergröße der Eltern
ab. Einen ungefähren Aufschluss über die wahrscheinliche Körpergröße
Ihres Kindes im Erwachsenenalter können Sie deshalb auch mit einer
einfachen Faustregel errechnen:

Körperendgröße des Kindes =
(Körpergröße der Mutter + Körpergröße des Vaters - 13) : 2

Wachstumsrechner: Wie groß wird mein Kind werden? - Medizin - Eltern

www.eltern.de › Gesundheit & Ernährung › Medizin

Wachstumsrechner - Onmeda.de

www.onmeda.de › Interaktives, Bilder & Videos › Selbsttests, Quiz & Tools

Und alle würden bei Dir zu unterschiedlichen "Endgrößen" führen. Es besteht die Chance, dass Du noch einige Zentimeter wächst. Ein reales Ergebnis kann niemand wirklich voraussagen.

Ich bin auch w/16, anfang diesen Jahres war ich 1,58 m und jetzt bin ich 1,59 m. Also recht viel größer werde ich wsl auch nicht mehr, mit Glück schaff ich vllt. 1,61m.

Meine Eltern sind auch in ca. so groß wie deine. Ich glaube wir beide werden niemals 1,65, aber wir wachsen bestimmt noch 1-2 cm. Das Wachstum ist ja auch erst mit 21 ca. abgeschlossen :)

danke... ich hoffe mal, dass ich trotzdem noch bisschen mehr wachse... Hoffnung stirbt zu letzt

0
@verreisterNutzer

Bitte, ja ich hoffe auch, dass ich noch ein wenig wachse :D Genau wie du sagst, die Hoffnung stirbt zuletzt.

0

Was möchtest Du wissen?