Kann ich noch wachsen obwohl der Arzt nein sagt?

6 Antworten

Hallo xnbbz! Für die Vorhersage der späteren, ausgewachsenen Größe eines Kindes stellt der behandelnde Arzt - in der Regel ein Endokrinologe – das biologische Alter fest – das "Skelettalter". Machen auch andere Ärzte aber ich würde das beim Endokrinologen mache lassen und auch das ist nur zu 70 sicher. Wie groß sind Deine Eltern und Großeltern? An deren Genetik orientiert sich das. Und man wächst in Schüben. Wann diese eintreten ist individuell verschieden und hängt auch wieder von genetischen Faktoren ab. Wachsen kannst Du auch noch viele Jahre. Erst mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen es geht also noch einiges. Alles Gute.

der Arzt hat vielleicht eine andere Methode für die Wachstumsprognose, als der andere.

Außerdem hat der Arzt vor 2 jahren wohl mit abweichenden Werten gearbeitet, da warst du ja nicht genauso groß, wie jetzt.

Das kann man nicht genau bestimmen und das wachstum verläuft nicht linear.

Glaube das Frauen noch bis zum ca. 18. Lebensjahr wachsen können bei Männern ist das ca. das 20. .

Kann natürlich auch noch 1-2 Jahre später passieren nur eben unwahrscheinlich.

Also ja mit 15 kann es durchaus sein das du nochmal wächst, muss aber auch nicht. Schau dir vllt. deine Eltern oder Geschwister an, zumeist ein ganz guter Richtwert wie groß man mal wird.

Was möchtest Du wissen?